Sonntag, 4. März 2012

Gleich Shepard's

So, Mass Effect 1 und 2 neu installiert. Die werden jetzt noch mal von vorne durchgespielt. Und bis ich damit fertig bin gibt's Teil 3 dann als Budget...

12 Comments:

At 04 März, 2012 14:54, Anonymous Choplifter meint...

Guter Plan, mach ich seit Jahren (seit Arma1) so - also, das mit dem Budget. Nicht mit Mass Effect, da warte ich noch auf die komplette Box ;-)

 
At 04 März, 2012 16:46, Anonymous playdude92 meint...

Ich bewundere deine Geduld. Werds mir selbst wohl sofort am Release kaufen. Schließlich hab ich das dramaturgisch perfekte ME 2 schon 6mal durch. Kein Witz.

 
At 04 März, 2012 20:13, Anonymous ADorante meint...

Hmm, ich bin auch am überlegen, ob ich bei Mass Effect 2 nochmal das Finale und die DLCs spielen soll. Mir ist nämlich mittendrin Mordin gestorben und eigentlich will ich ja alle Charaktere in ME3 drin haben.

 
At 05 März, 2012 08:11, Blogger Mick meint...

@playdude: Warten ist kein Problem. Mache ich bei allem anderen auch so. Spart mächtig viel Geld...

 
At 05 März, 2012 10:08, Anonymous Anonym meint...

Ich hab das auch gemacht, aber in Zeit. Meine ME 3 Vorbestellung von 2010 wird diesen Freitag abgeschickt. Fuck Yeah! :D

 
At 05 März, 2012 16:44, Anonymous BlackSun84 meint...

Auch ich werde warten. Statt 45 Euro bei Release plus in den ersten Monaten 2-3 tolle DLCs für jeweils 5 Euro warte ich ein halbes bis ein Jahr und greif dann für 20 Euro plus nochmal 10 Euro für DLCs zu. Außer MMOGs kauf ich keine Spiele bei Release mehr. Dafür gab es zu viele Enttäuschungen, zu viele DLCs und zu viele Betaversionen in den letzten Jahren. Sollen die anderen doch als Konsumzombies am besten nachts vor den Läden stehen und "Brains...äh...Mass Effects!!!" rufen, ich kann warten.

 
At 06 März, 2012 08:16, Anonymous Alien426 meint...

Dieser Post stärkt den Glauben an die Menschheit wieder etwas. Die Massen sollen doch ihre "Day 1!!"-Kommentare posten und dann von 60-Euro-Spielen reden. Ich als geduldiger PC-Spieler werde sie dann mit viel stärkerer Hardware spielen. Und vernünftig gepatcht.

 
At 06 März, 2012 10:19, Anonymous Anonym meint...

Wer hier für 60€ oder auch 45€ kauft ist selber schuld. Ich bestelle seit Jahren in UK, das ME 3 PC kostet mich 35€ umgerechnet :P

 
At 06 März, 2012 10:19, Blogger Der Imperator meint...

Ich habe das bei Dragon Age, ME 1 und 2 auch so gemacht und auf die Budget bzw. Ultimate Version gewartet, aber Teil 3 gönne ich mir direkt zum Release als CE. Besser gesagt ich lasse mir sie gönnen. ^^
Ich habe lange genug gewartet und will endlich wissen wie es mit meinem Shepard und Ashley weitergeht. Ich hoffe meine Treue in Teil 2 zahlt sich aus. :D

 
At 06 März, 2012 10:37, Anonymous BlackSun84 meint...

Ich muss mich noch berichtigen: Von Blizzard kaufe ich auch Singleplayerspiele bei Release, weil die seit jeher fehlerfrei sind und ohne DLCs von Start weg Spaß machen. Da zahlt man einmal 45 Euro und hat Spaß für die nächsten Wochen. Das geht aber nur noch bei Blizzard.

 
At 07 März, 2012 10:44, Anonymous Anonym meint...

@Imperator: Ashley? Wirklich?! 0_o

 
At 07 März, 2012 14:08, Blogger Der Imperator meint...

@Anonym
Warum den nicht? Ich steh halt auf Schwarzhaarige. ^^ Als Kerl hat man ja in Teil 1 nur die Wahl zwischen Schlumpfine oder Ashley. Zugegeben letztere ist etwas extrem in ihren Ansichten, aber wenn man einmal zu ihr durchdringt ist sie durchaus symphatisch.

Teil 2 bot mir da keine wirkliche Alternative.
Naivchen Tali ist zwar süß aber hallo, was weiß ich was sich hinter der Maske verbirgt. Tut mir leid mein Shepard hat keine Lust auf Tentakelsex. ^^

Psycho Jack als Alternative fällt aus, da kann ich mich auch gleich mit ein dutzend Rasierklingen ins Bett legen.

Ass Effect Miranda ist so ne Sache. Definitiv ein interessanter Char mit gewissen "Qualitäten" *räusper*. Genetisch Optimierte Bräute neigen aber dazu sehr wankelmütig in ihren Beziehungen zu sein. Folglich keine Option für mich.

Bleibt noch Morinth für alle die, die Teil 3 nicht erleben wollen. ^^

Welche Option hat Mann den dann außer Ashley. :D

Zugegeben, das ist alles subjektiv, aber vom Fluff passt Ashley nun mal am Besten zu meinem Shepard. ;)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter