Mittwoch, 29. Juni 2011

Ein paar warme Worte...

Liebe Spielehersteller,
auch wenn ihr es gern gebetsmühlenartig wiederholt: Wir sitzen NICHT im selben Boot mit Euch. Wir verkaufen Hefte, ihr Spiele. Unsere Kunden kaufen zwar eure Spiele, aber deshalb kann uns euer Wohlergehen trotzdem weit am Ar... vorbeigehen. Wenn ihr pleite seid, kommt eben irgendwer anderes. War immer so, bleibt immer so!

Dienstag, 28. Juni 2011

Der letzte seiner Art...

Mist, kann meine Original WarCraft 3-CD nicht mehr finden und irgendwie tun mit die 15 Euro im Battlenet-Shop für die Digitalversion schon weh. Andererseits... das war das letzte gute Echtzeitstrategiespiel und ist heute noch jeden Cent wert!

Sonntag, 19. Juni 2011

Das Bouillon-Paradoxon

Mhhhmmm... warum schwimmt die Rindsbouillon von Maggie auf kaltem Wasser und die von Knorr geht unter? Liegts an der dunklen Materie, die sicherlich in einem der beiden drin ist?

Montag, 13. Juni 2011

Nordwärts weht der Wind...

Hmmm... bei uns daheim in Hagen gibts super Wohnungen für rund ein Drittel des Preises hier. Erwäge ernsthaft vielleicht wieder gen Norden zu ziehen...

Freitag, 3. Juni 2011

Ein gutes Buch...

Ha, der Masterplan zum Reichwerden. Ich schreibe einen Roman. Titel "Ein gutes Buch." Jeder, der in eine Buchhandlung geht und sagt, "Hallo, ich hätte gern "Ein gutes Buch" ist schonmal mein Kunde. Und wer nur so herumstöbert, nimmt sicherlich auch gern "Ein gutes Buch" mit. Selbst in der Spiegelbestsellerliste wäre zumindest "Ein gutes Buch" gut aufgehoben. Einen Titel für den Nachfolger habe ich auch schon "Noch ein gutes Buch."

kostenloser Counter