Montag, 7. Februar 2011

Die Hymnen-Tina

Guck an, die Aguilera ist seit dem Superbowl auch dem Sarah-Connor-Nationalhymnenclub beigetreten. Kann man in Amiland dafür nicht hingerichtet werden? Bin mir nicht sicher... Immerhin kann sie jetzt von sich behaupten, den richtig harten Jungs die Tränen in die Augen getrieben zu haben.

10 Comments:

At 07 Februar, 2011 17:23, Anonymous playdude92 meint...

diese Frau ist sowieso ein Phänomen. Sieht vollkommen durchschnittlich aus und hat sonst auch nichts spannendes zu bieten. Ähnlich wie Fergie von den Black Eyed Peas. Nur dass deren Show zur Halbzeit wenigstens klasse aussah. Ich hab das ganze in einem Anflug von Wahnsinn sogar teilweise live gesehen... Mache ich nicht nochmal, denn in der deutschen Übertragung war sogut wie keine Show, alles knochentrocken.
Und auf welchem Sender hast dus gesehen?

 
At 07 Februar, 2011 19:07, Anonymous hoschi meint...

Den Text vergessen aufgrund von Nervosität, kann ja mal passieren, daher finde ich das jetzt nicht so schlimm. Was aber viel schlimmer ist: Der Gesang! Dieses komische Rumgelalle ist einfach nur schrecklich!

 
At 07 Februar, 2011 20:28, Blogger Mick meint...

den Text der eigenen Nationalhymne sollte man doch eigentlich zu jeder Tages- und Nachtzeit drauf haben, egal wie wach, müde oder nervös man ist. Und das gilt für die Amis doch erst recht...

 
At 08 Februar, 2011 09:59, Anonymous Anonym meint...

So wahr ich die schwedische Hymne auswendig kann ^^
Aber ihr habt Recht, ihre Interpretation war gräßlich auch wenn ich den Fehler nicht gefunden habe, da ich den Text der amerikanischen nur höchst unzureichend beherrsche -_-

 
At 08 Februar, 2011 12:18, Blogger Piano meint...

Ja, ganz köstlich, dieser Patzer :-)

 
At 08 Februar, 2011 12:41, Anonymous DannyandLisa meint...

Kazahstan greatest country in the world!
All other countries are run by little girls!

so ähnlich oder? ;-)

 
At 08 Februar, 2011 13:12, Anonymous Herrhase meint...

Ne Nationalhymne lässt halt wenig bis keinen Spielraum für Interpretationen ;). Aber die wollten ja show, die haben sie bekommen.

 
At 08 Februar, 2011 16:02, Anonymous K.Fromme meint...

Es geht noch schlimmer! Erinnert euch an die falsche deutsche Flagge in den Tagesthemen bei der EM 2008.

http://www.youtube.com/watch?v=FqjdmCnVE8c

Wer das verbrochen hat, gehört geschlagen.

 
At 09 Februar, 2011 15:52, Blogger Christoph meint...

...aber das Spiel - in HD - war SAUspannend!!

 
At 14 Februar, 2011 22:46, Anonymous Anonym meint...

Steckt Frau Aguilera gerade in einem kleinen bis mittleren Karrieretief? Falls ja, hielte ich folgendes Szenario für denkbar.

PR-Agent A erinnert sich wohligen Gefühlen an die wundervollen Plattenverkäufe aller Beteiligten nach dem allseits beliebten Nipplegate-'Skandal' und ist auf der Suche nach einer ähnlich verkaufsfördernden Aktion.

PR-Agent B gräbt im Internet die Connor-Geschichte aus, überlegt nicht lange und et voila:

Frau Aguilera versingt sich 'versehentlich' bei der Nationalhymne.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter