Freitag, 7. Januar 2011

Unverwüstliche Drachen

Ein Hoch aufs unkaputtbare Natriumglutamat. Kühnes gute Drachensauce ist auch noch nach über einem Jahr Urlaub in meinem Kühlschrank genießbar.

8 Comments:

At 07 Januar, 2011 19:09, Anonymous Anonym meint...

Die wird mit der Zeit ja erst so richtig würzig ;-)

 
At 08 Januar, 2011 09:02, Blogger Mirco meint...

»Uwäähh, da sind ja grüne Bohnen drin!«. :D

 
At 08 Januar, 2011 11:56, Anonymous Anonym meint...

Gleich mal ein bisschen Werbung für Kühne machen!^^

 
At 09 Januar, 2011 09:06, Blogger Orinoko meint...

Nach langer Winterpause endlich zurück. Frohes neues Jahr denn Herr Schnelle.
Sollte die Sauce doch mal überaltert sein, hilft sicher das gute Fondor. Trockensubstanzen halten sich ja auch länger.

 
At 14 Januar, 2011 18:43, Blogger Piano meint...

Chemie ist doch was schönes :-)

 
At 19 Januar, 2011 12:08, Blogger Eresthor meint...

Natriumglutamat ist aber ein Geschmacksverstärker und kein Konservierungsmittel...

 
At 19 Januar, 2011 16:35, Anonymous herrhase meint...

jo aber es hält den geschmack stabil.... :)

 
At 19 Januar, 2011 23:13, Blogger Mick meint...

@Eresthor: Ich verrate dir ein Geheimnis: Das weiß ich... ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter