Freitag, 1. Mai 2009

Kommunisten-Mick

Der 1. Mai 1993 war mein allererster Tag in München, am 2. Mai sollte ich als Redakteur beim PC- und Amiga Joker anfangen. Also schlenderte ich nichts Böses ahnend durch die Münchner Innenstadt, bog um die Ecke der Schillerstraße ... und stand mitten in einer Demonstration türkischer Kommunisten mit roten Fahnen und allem, was so dazugehört. Keine Ahnung, wofür oder wogegen die demonstriert haben. Vielleicht wollten sie auch nur ihre Fahne spazierentragen. Hätte nur noch gefehlt, daß ein Bildreporter das geknipst hätte und ich am nächsten Tag auf der Titelseite als Randalebruder aufgetaucht wäre...

3 Comments:

At 01 Mai, 2009 18:24, Anonymous Sempai meint...

Waren vielleicht türkische Kommunisten, sofern es islamische Kommunisten gibt (?) .

 
At 01 Mai, 2009 19:35, Anonymous Anonym meint...

Naja hab mal gehört, es soll sogar Kommunisten in eigentlich orthodxen Ländern gegeben haben.

 
At 02 Mai, 2009 13:13, Blogger Phan-Thomas meint...

Haha, aber gut wär's gewesen. Dann wär der Mick jetzt wahrscheinlich regelmäßig jedes Jahr zum 1. Mai auf der Titelseite der Bild. Ein Stempel für's Leben!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter