Samstag, 18. April 2009

Konsolenarchäologie

Juchu, heute ist Phantasy Star für die PSP endlich gekommen. Nur ... wo ist meine PSP eigentlich? Das letzte Mal habe ich sie bei mir auf einem Tisch gesehen. Nur auf welchem? Die sind mittlerweile alle mit Comics, Büchern und Spielen vollgestapelt. Mehrere äußerst fragile Türme, die man besser nicht berührt. Vielleicht werde ich nachher ein Grabungsteam ausschicken, um das Ding zu bergen und spiele solange Der Pate 2 - meinen PC kann ich zum Glück gar nicht übersehen.

8 Comments:

At 18 April, 2009 14:31, Anonymous Sempai meint...

Ein Fall für Schliemanns Erben, wobei die PSP doch eh nichts taugt. Lass sie liegen und hol den alten GBPocket heraus, der war noch ein guter Handheld.

 
At 18 April, 2009 15:15, Blogger Mick meint...

wieso nichts taugt? Da gibts ne Menge guter Spiele für. Die uralten Gameboy-Spiele treiben einem heute doch eher die Tränen in die Augen ... und das nicht aus Nostalgie.

 
At 18 April, 2009 15:37, Anonymous Anonym meint...

Der Pate 2 ? Omg das soll voll schlecht sein hab ich gelesen :) Have fun^^

 
At 18 April, 2009 16:44, Blogger Mick meint...

och so schlecht ist es nicht. Die Grafik ist mau (irgendwo zwischen erster Xbox und PS2.) Doch spielerisch macht der Aufbau einer Mafiafamilie durchaus Spaß, wenn auch die Steuerung per Tastatur so ihre Tücken hat)

 
At 18 April, 2009 22:53, Blogger Piano meint...

NOCH kannst du ihn nicht übersehen. NOCH! ;-)

 
At 19 April, 2009 19:28, Anonymous Anonym meint...

Ja so kann es gehen ich suche auch ab und zu was.
Das ich dann unter einen Berg von CD oder Heften wieder finde.

Was du Spielst der Pate 2 das ist doch viel zu Brutal. ;)
Mir macht es richtig viel Spass.
Hab schon den ersten Teil gespielt und find das mit dem Imperium aufbauen nicht schlecht.

 
At 21 April, 2009 09:07, Blogger Chris meint...

Ich hätt' noch einen Ur-Gameboy, der bei meinem kleinen Bruder 10 Jahre lang bei den Zeitschriften neben der Toilette lag - DAS ist Archäologie ;)

 
At 24 April, 2009 11:33, Anonymous christoph meint...

dir ist schon klar, dass dein gerät ins museum muss, wenn indiana jones das findet. ("wir sind ja keine raubgräber!" ;-) )
auf das bayerische bodendenkmalgesetz brauchst du dich gar nicht erst berufen - das ist ihm bestimmt egal.
andererseits ist es eine nette vorstellung, wenn lara croft einem den schreibtisch aufräumt.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter