Dienstag, 31. März 2009

Fundstücke aus Frankreich

Was Nettes zum angucken und hören. Und wem das gefallen hat, wird vielleicht auch das mögen. Wem die Reise der Pinguine gefallen hat, kennt garantiert auch das. Wobei man auch eindrucksvoll sieht, was man mit Sims 2 so alles anstellen kann.

Montag, 23. März 2009

Im Visier des Kopfgeldjägers

Was soll man von einem Headhunter halten, der sich mit den Worten »Können Sie frei sprechen oder ist Ihr Chef in der Nähe?« vorstellt, und auf meine Antwort »Ich bin der Chef« sofort wieder auflegt? Was erwartet denn der, wenn er beim Redaktionsbüro Michael Schnelle anruft und sich jemand mit dem Namen »Schnelle« meldet? Allerdings frage ich mich auch, welche Firma ihre Angestellten auf solche Art »zusammencastet«. Ich würde da nicht arbeiten wollen.

Sonntag, 22. März 2009

Im Land der verbotenen Namen

Gestern wollte ich bei Suikoden Tierkreis »Mick« als Namen eingeben. Ging aber nicht. Das ist nämlich ein »böses Wort«, wie mir das Spiel im besten Kleinkinderdeutsch erklärt. Hee, ihr überkandidelten Amis, wenn Ihr Eure Spieler schon gängelt und vor vermeintlich »bösen Wörtern« beschützen müsst, dann entfernt diesen Blödsinn bitte für die deutsche Fassung! Würde mich mal interessieren, ob das in der japanischen Version auch nicht geht.

Samstag, 14. März 2009

Weil es mich nervt

Eigentlich wollte ich ja das leidige Thema nicht noch weiter vertiefen. Aber so eine Schlagzeile, liebe Spiegel-Online-Redaktion, würde ich von der Bildzeitung erwarten. Von euch erwarte ich eigentlich mehr. Vor allem, weil die doch reichlich fragwürdige Aussage auf einer (allein auf Umfragen basierenden) Studie der KFN des berüchtigten Herrn Pfeiffer fußt, dessen Belastungstendenz, freundlich formuliert, schon lange jegliches Augenmaß vermissen lässt. Oder sind euch am Wochenende nur die Themen ausgegangen und ihr braucht dringend Klicks für die Reklame? Ja, ja, es sind harte Zeiten und wir alle müssen irgendwie Geld verdienen. Aber ich würde es lieber weiter mit Kompetenz, statt Krawall-Schlagzeilen probieren.

Mittwoch, 11. März 2009

Exakt im Profil

Hmm... heute hat so ne Psychotante sich bei RTL über das Profil von Amokläufern ausgelassen. Als ich mal in nem K-Mart mit zwei Waffenzeitschriften, einem Soldier of Fortune und zwei 500er Packungen Aspirin stand, wurde ich selbst in Amiland komisch angeguckt.

Donnerstag, 5. März 2009

Warmes Wochenende

Pünktlich kurz vor dem Wochenende fällt bei uns die Heizung aus und der Wetterbericht kündigt Schnee an. Da hilft nix, Stahlrollos runterlassen und auf den teuren elektrischen Heizlüfter vertrauen. Und darauf, daß mein Vermieter mit der Reparatur bald in die Schluffen kommt. Sonst heize ich dem ein und das völlig kostenlos.

Mittwoch, 4. März 2009

Latex-Träume

Ein Bekannter von mir ist Physiker und arbeitet oft mit LaTeX. Wer's nicht kennt: Das ist kein naturwissenschaftlicher Schweinkram, sondern eine sehr spezielle Textverarbeitung. Und weil er was gesucht hat, gab er neulich »LaTeX« völlig ohne böse Hintergedanken als Suchbegriff bei Google ein. Seitdem hat er einige sehr interessante Seiten des Internets kennengelernt...

kostenloser Counter