Mittwoch, 21. Januar 2009

Freiheit für Bernd!

Unglaublich! Diese miesen Hausbesetzerschweine scheuen wirklich vor keiner noch so skrupellosen Untat zurück. Ich fordere lebenslänglich bei Wasser und Brot ... ähm... lebenslänglich bei Wasser!!!

5 Comments:

At 21 Januar, 2009 18:35, Anonymous Vivi meint...

Naja, die haben doch bestimmt ein altes Haus, ein Raufasertapete und keinerlei Schafe oder Büsche in der Nähe. Da geht es ihm dann doch auch gut.

 
At 21 Januar, 2009 19:47, Anonymous Publikumsliebling meint...

Ein dickes "Dito" unter Vivis Beitrag!Wenn die Entführer nicht gerade am Verhungern sind,kann er
bestimmt ganz unbelästigt schmollen
und über die Ungerechtigkeiten seines Daseins nachdenken!

 
At 22 Januar, 2009 08:56, Anonymous Dietmar meint...

Bis heute Abend muss der zweitbeste Charakterdarsteller Deutschlands (nach Götz George) aber wieder zurück sein. Um 20:55 Uhr läuft schließlich "Bravo Bernd".

 
At 22 Januar, 2009 20:50, Anonymous theNerd meint...

@Vivi Vergiss die Mehlsuppe nicht!!

 
At 01 Februar, 2009 18:43, Anonymous Dietmar meint...

"Die schlechte Laune ist gerettet: Knapp zwei Wochen nach seiner Entführung ist "Bernd das Brot", die beliebte Figur des Kinderkanals (KiKa), wieder aufgetaucht. Die rund zwei Meter hohe Kunststofffigur wurde am frühen Sonntagnachmittag in Nohra im Landkreis Weimar zufällig in einem Kellergewölbe entdeckt."

http://www.welt.de/fernsehen/article3129599/Bernd-das-Brot-aus-Keller-befreit.html

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter