Sonntag, 3. August 2008

Gern gesehene Gäste

Es gibt ja so ein paar nervige Zeitgenossen, die wird man im Fernsehen einfach nicht los, ganz egal, wo man hinschaltet. Etwa Margarethe Schreinemakers, Vera am Mittag, Verona Feldbusch, Sonya Kraus oder Heidi Klum. Auf der anderen Seite gibt es aber auch einige Leute, die würde man gern mal wiedersehen, tauchen aber nicht mehr aus der Versenkung auf. Ich jedenfalls würde mich freuen Debbie Gibson, Kristy McNichol, Susanne Bormann, Katja Woywood, Petra Drechsler oder Tina Riegel zumindest auf dem Bildschirm mal wieder zu sehen. Dafür könnte man ja die erstgenannten Damen in die unfreiwillige Frührente schicken.

5 Comments:

At 03 August, 2008 19:38, Anonymous Dietmar meint...

"Debbie Gibson, Kristy McNichol, Susanne Bormann, Katja Woywood, Petra Drechsler oder Tina Riegel"

Außer Kristy McNichol kenne ich keine von den aufgezählten Personen. Und die hat sich laut Wikipedia schon vor zehn Jahren aus dem Filmgeschäft zurück gezogen.

 
At 03 August, 2008 21:22, Blogger Mick meint...

na dann will ich dir mal auf die Sprünge helfen:
Debbie Gibson hatte in den 80igern einige große Hits, wie etwa "Only in your dreams", Kristy McNichol kennst du ja, Susanne Bormann ist ne noch aktive Schauspielerin, Katja Woywood schauspielert glaube ich auch noch, Petra Drechsler habe ich seit 1980 aus den Augen verloren und Tina Riegel ist ne Eiskunstläuferin, deutsche Meisterschaft irgendwann in den 80igern. Jede einzelne davon wäre mir lieber als Schreinemakers und Co, aber das bleibt wohl nur ein frommer Wunsch...

 
At 03 August, 2008 22:42, Blogger bd_1979 meint...

Ich kannte nur die Damen deiner negativ Liste - kann aber bestätigen dass es nicht schlimm wäre wenn sie sich mit einem Zug nach nirgendwo verschwindet.

 
At 03 August, 2008 23:12, Blogger icke meint...

ich empfehl dir - lass den scheiß mit dem fernsehgucken allgemein, das führt zu nix ausser zur verdummung. da is das internet vielseitiger, auch wenns verdummt ;)

einziger sender den ich dir empfehl is n24, da wünscht einen die wetterfrau immer "einen schönen tag". nich so wie deine steffi sturm die schon lange nichts mehr gesagt hat ;)

 
At 04 August, 2008 00:14, Blogger Mick meint...

@icke: Psst.. hier ist Steffi Sturm. Hilfe, mick hält mich auf einem Server in einer chinesischen Wäscherei gefangen. Bitte befreie mich, Obi Wan.. ähhh werter icke. Ich werde auch....
Was ist hier denn los? Steffi, zurück an die Arbeit und erzähl nicht wieder so einen Blödsinn. Sonst ist der Urlaub nächste Woche gestrichen.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter