Freitag, 28. März 2008

Manchmal kommen sie wieder...

Was haben Cherno Jobatay, Vera Int Veen und Margarethe Schreinemakers
gemeinsam? Alle sind vom Bildschirm verschwunden und niemand vermisst sie. Ähnlich geht es mir bei dem einen oder anderen meiner Branchenkollegen, den ich auch medial entsorgt geglaubt hatte. Aus aktuellem Anlass geistern deshalb in meinem Hirn derzeit Fragen wie "Will irgendjemand, dass Adam auf die Ponderosa zurückkehrt?", "Wünscht sich jemand Amy beim A-Team zurück?" oder "Gibt es tatsächlich noch einen Platz für Wesley Crusher im All?" Fragen, die nicht ich, sondern die Leser beantworten müssen. Ich schaue dabei gespannt zu.

11 Comments:

At 28 März, 2008 15:28, Anonymous El_Cool meint...

Um Amy isses schon ziemlich schade. Zwar hatte sie nie eine wirkliche Funktion, aber ihre Nachfolgerin Tanya war irgendwie zig mal nerviger...Zum Glück wurde die dann auch recht schnell abgesägt XD

 
At 28 März, 2008 17:09, Blogger Orinoko meint...

Klassenprimus Ensign Crusher soll von mir aus als ätherisches Geistwesen jenseits des bekannten Universums herumglühen und besserwissen.
Seine Filmmutter habe ich allerdings vermisst. Die Nachfolgerin hat mich nicht begeistert.

Bonanza und das A-Team waren eh nie so meins.

 
At 28 März, 2008 19:24, Anonymous Sempai meint...

Ich würde ja viel lieber neue Fälle von Columbo sehen. Der war einfach klasse!

 
At 28 März, 2008 20:17, Anonymous Alandur meint...

Oha: www.wilwheaton.net

xD

 
At 29 März, 2008 00:23, Anonymous dago meint...

@orinoko: die "nachfolgerin" war ja aber auch nur eine staffel zu sehen; madame pulaski war nämlich wirklich schrecklicher als alle talkshowmoderatorinnen zusammen...

 
At 29 März, 2008 09:01, Blogger Orinoko meint...

Genau, das wars. Sie erinnerte mich an olle Schreinemakers.

 
At 29 März, 2008 10:16, Anonymous Anonym meint...

Apropos »mediale Entsorgung«: Ist der Marzin Deppe jetzt wieder bei der GameStar? Oder wie oder was?

 
At 29 März, 2008 10:33, Anonymous ingo meint...

schreinemakers hat ab april eine neue sendung auf 9live und cerno jobatay moderiert meines wissens nach, immer noch das zdf-frühstücksfernsehen.

von der dicken vera hab ichschon länger nix mehr gesehen / gehört außer wiederholungen.

notfalls treten die aber alle gerne in nostalgie-shows oder ähnlichem auf

 
At 29 März, 2008 13:21, Blogger Mick meint...

@ingo: sag ich doch, die sind alle weg ;-)

 
At 29 März, 2008 15:27, Anonymous godofwar meint...

Die "dicke" Vera, war neulich ein paar mal auf Rtl zu sehen, aber wurde wohl sehr schnell wegen grotigen Quoten entsorgt, gut so.

 
At 30 März, 2008 23:16, Anonymous Anonym meint...

Apropos Cherno Jobatay - der moderiert in regelmäßigen Abständen (wieder/noch) das Morgenmagazin der ARD. Die überhebliche Süffisanz Marke Friedmann grinst einen allmorgendlich also immer noch an.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter