Sonntag, 23. März 2008

Laß dir kein i für ein ü vormachen

Lieber Kai Pflaume, es heißt "Fisch" nicht "Füsch"!

7 Comments:

At 23 März, 2008 21:58, Blogger Meise meint...

Hihihi! Du hast doch nicht etwa die Tränendrüsen-Show geguckt?

 
At 23 März, 2008 22:41, Blogger Mick meint...

nee, der geht mir mit seiner McDonalds-Reklame gehörig auf den Zeiger. Der kann man derzeit nur sehr schwer entkommen. Ich vermute ein Pflaume-Kompott... ähhh Komplott. ;-)

 
At 24 März, 2008 09:35, Anonymous El_Cool meint...

...gibts das auch mit ner Cola? Und mit Chicken Mc Nuggets? Und mit Pommes? ...Jetzt lass uns doch endlich mal in Ruhe essen!


Die Frage ist nur wer mich in Ruhe fernsehen lässt. Die Leute vom MCD leider nicht XD

 
At 24 März, 2008 13:18, Blogger Meise meint...

Ach so.
Naja, hätte mich auch gefragt, an welcher Stelle er Fisch hätte erwähnen können...
"... eben noch den Fisch am Haken, jetzt schon auf der Showbühne..."

Ach nee, das war ja der Rudi. ;)

 
At 25 März, 2008 13:24, Blogger Pandamon!um meint...

Fast jeder Mensch sagt doch Füsch ^^ und Ölf ("es ist halb ölf")... Mich kotzt das auch an -_-

 
At 25 März, 2008 17:38, Blogger Mick meint...

nee, nur in einigen ganz wenigen Gebieten.

 
At 25 März, 2008 22:41, Anonymous RoyBean64 meint...

Och, was ist gegen Füsch einzuwenden, solange er früsch ist ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter