Samstag, 22. März 2008

Der geilste Sender

He Ihr da, ja, genau Ihr Burschen von Tele 5. Ihr behauptet doch mit Eurem Reklamespruch, dass Ihr Kino liebt. Das ist aber ne glatte Lüge. Denn niemand der Kino, oder präziser gesagt Filme liebt, blendet in die Schlüsselszenen eines Klassikers wie Ben Hur Klingeltonreklame ein. Wahrscheinlich kennt Ihr auch den Film selber gar nicht. Das will ich Euch einfach mal zugute halten. Denn ich mag nicht glauben, daß irgendeiner von Euch tatsächlich mal darüber nachgedacht hat, wie es wirkt, an einen Film mit der christlichen Kernaussage eines Ben Hur Eure billige Pornoreklame anzuhängen (»Die geilste Nummer Deutschlands«) Das ist in etwa so, als wenn man direkt nach Schindlers Liste Werbung für günstige Gasbrenner machen würde. Also, ab und an mal nachdenken und vielleicht einmal im Jahr etwas Anstand beweisen. Wie wärs nächstes Jahr am Karfreitag?

16 Comments:

At 22 März, 2008 11:41, Blogger DasDaniel meint...

dieser Sender suckt!!!

 
At 22 März, 2008 13:07, Blogger Jehuty meint...

Ja, Tele 5 ist wirklich nicht so pralle. Werbung ist doof geschnitten, Klingelton-Werbung nervt auch. Wollte Mittwoch dort einen Film schauen. Innerhalb von 40 Minuten kam vier Mal der Hinweis auf den downloadbaren Klingelton. Meine Güte..

 
At 22 März, 2008 14:11, Blogger PropheT meint...

Tele5 ist ein guter Ansatz schlecht ausgeführt.

 
At 22 März, 2008 18:47, Anonymous Sempai meint...

Deswegen habe ich vor einiger Zeit meinen Receiver rausgeschmissen: Bei dem Programm ist mein Fernsehkonsum auf keine halbe stunde die Woche gesunken. Lieber gute Serien auf DVD schauen und Filme sind sowieso im Fernsehen nicht mehr zu schauen (Werbung en másse sei "Dank").

 
At 23 März, 2008 11:23, Blogger Aufklärungszentrale meint...

Dann doch lieber gleich Kanal Telemedial!

 
At 23 März, 2008 11:23, Blogger Piano meint...

Der Sender muss so was von weg.

 
At 23 März, 2008 12:15, Blogger Mo meint...

Hahaha. Großartiger Vergleich.

 
At 23 März, 2008 14:00, Anonymous Anonym meint...

Ja! ganz schlimm, diese TV-Sender! da zeigen sie doch Gewaltfilme an einem christlichen Fest! Verbrennt sie die Ketzer! - in diese Richtung geht jedenfalls auch dein Beitrag ein bisschen - darüber regt sich ja grad diese tolle Partei mit dem C auf + die Kirchen natürlich. Wie lächerlich ist das denn? Wir leben zum Glück in einem freien Land, wo so etwas nicht staatlich vorbeschrieben wird, wie im Iran oder so. Religion sux!

 
At 23 März, 2008 15:41, Anonymous El_Cool meint...

Hmmm...Also unter berücksichtigung des Blogeintrags muss ich jetzt schon mal feststellen, dass sich hier niemand an der Gewalt stört, sondern an den "Porno-Werbeeinblendungen" (die ja in der Tat ziemlich nervig sind, besonders wenn auch noch Ton dabei ist).
Außerdem: Eine perfekte Partei gibts nicht, und wenn man mal konzentriert drüber nachdenkt, tellt man fest dass "die Partei mit dem C" genauso viele Vorsätze und gute Ideen hat wie die "Partei mit dem S" ;)

 
At 23 März, 2008 16:24, Blogger Mick meint...

@anonym: Wer redet von Gewaltfilmen? Kennst Du Ben Hur überhaupt? Wenn nicht, mach dich erstmal vorher schlau, bevor du hier rumpolterst!

 
At 23 März, 2008 17:59, Anonymous Sempai meint...

@Mick:

Ich glaube,der hat deinen Eintrag nicht wirklich verstanden. Ansonsten wäre eine Aussage wie "Ben Hur = Gewaltfilm" relativ unwissend.

 
At 24 März, 2008 19:11, Anonymous Anonym meint...

Ben Hur?

Ist das nicht der Streifen, in dem einer der Krieger eine Uhr am Arm trägt oder ist das nur eine Ente?

Wenn ja, dann Ben Uhr; vielleicht haben die bei Tele 5 gedacht, dass Klingeltonwerbung zu einem derartigen Designschnitzer gut passt! ;-)

 
At 24 März, 2008 20:56, Anonymous Anonym meint...

Charlton Heston ist aber Mitglied in der NRA, und es ist zwar kein Verbrechen für das Recht Schußwaffen zu tragen einzustehen,
allerdings ist diese Position genauso überholt, wie die Alice Schwartzers, die für Bild wirbt.
Was sollte sich ein Wurstsender wie Tele 5 da noch ne Platte machen.

 
At 24 März, 2008 23:01, Blogger Mick meint...

@anonym1: lol, Ben Uhr ist gut ;-)
@anonym2: äh, wie meinen? Ich verstehe nicht ganz den Zusammenhang zwischen Aussage 1 und 2. Ehrlich gesagt verstehe ich Aussage 2 (die mit der Platte" überhaupt nicht)

 
At 25 März, 2008 16:57, Anonymous Mash meint...

@anonym:
Das gleiche Argument habe ich bei Charlton Heston schon im Zusammenhang mit dem "Omega-Mann" gehört. Da würden ja auch Schusswaffen zelebriert. Das ist natürlich nichts anders als Unfug.
Ich verstehe dann auch den Zusammenhang zwischen "Ben Hur" und Charlton Hestons Engagement bei der NRA nicht. Wobei ich noch nicht mal weiß, ob der damals da schon bei war.

 
At 30 März, 2008 01:18, Anonymous Anonym meint...

erinnert mich an forrest gump vor ein paar jahren auf sat 1, als bei der grab-szene auf einmal ein mann ins bild schnellte und "KNACK DICH REICH!!" schrie.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter