Sonntag, 17. Februar 2008

Schneid dir mal die Haare...

... ist seit Jahren einer der Lieblingssätze meiner Mutter. Und irgendwie hat sie ja recht. Was in den 70igern noch als jugendlicher Protestlook durchgehen konnte, sieht mittlerweile eher wie ein frühzeitig ergrauter Wischmopp aus, der auf meinem Kopf nistet. Na gut, dann will ich mal zum Friseur gehen... irgendwann, wenn's wärmer wird. Bis dahin tausche ich schon mal das Profilbild gegen was Präsentables aus. Die Haarlänge müsste Mutters Vorgaben eigentlich genügen...

8 Comments:

At 17 Februar, 2008 12:19, Blogger Pandamon!um meint...

Is ja so verpixelt :/

 
At 17 Februar, 2008 12:53, Blogger Orinoko meint...

Na, ich fand das vorherige Bild aber adretter, kruzes Haar hin oder her.

 
At 17 Februar, 2008 13:08, Blogger ich mittendrin meint...

Ich wusste schon gar nicht mehr wie du aussiehst. Ich dachte immer du wärst ein Gorilla ^^ Aber meine Mutter sagt auch immer: "Junge geh doch zum Friseur!" Ich lasse mir im moment die Haare auf Schulterlänge wachsen ^^

 
At 17 Februar, 2008 13:24, Blogger Der Imperator meint...

Wer sind Sie, und was haben Sie mit unserem Mick gemacht? ^^

 
At 17 Februar, 2008 14:32, Blogger Phan-Thomas alias "Professor Chaos" meint...

Ich find's sehr viel sympathischer so. :-) Daumen hoch!

 
At 17 Februar, 2008 16:27, Blogger Piano meint...

Wer ist die Person da auf dem Profilbild?

 
At 17 Februar, 2008 17:03, Blogger Orinoko meint...

@Pia: Schau mal, es lächelt. Das kann kein Mick sein.

 
At 17 Februar, 2008 18:51, Blogger Jehuty meint...

Fake!!!11111!!! LOL ROFL 1337, Photoshoped rolfz0r.

*hust* Also.. Das war jetzt schwer, diesen Ausruf zu schreiben. Frag mich echt, wie diese Leuten es schaffen, den ganzen Tag so zu schreiben.

Zum Thema: Da ich den Mick letztes Jahr auf der GC bei Take 2, ehm, 2K Games, in die Augen schauen durfte, kann ich behaupten, dass er dem "Gorilla" in keinster Weise ähnlich sah. :)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter