Donnerstag, 14. Februar 2008

Der Countdown läuft

Okay, es ist mal wieder soweit. Irgendwo hat mal wieder einer wo rumgeballert. Die ersten hektischen Politikerforderungen erwarte ich spätestens morgen früh um 7 Uhr. Und bis um 12 hat sich auch Kollege Pfeiffer wieder gemeldet, wetten dass?

12 Comments:

At 15 Februar, 2008 00:08, Anonymous Ich meint...

wo denn (rumgeballert).. hab noch gar nichts mitbekommn .-.

 
At 15 Februar, 2008 00:15, Blogger Mick meint...

an ner Uni in Illinois

 
At 15 Februar, 2008 00:16, Blogger Dos Corazones meint...

Natürlich waren "Killerspiele" die Ursache, was auch sonst...

 
At 15 Februar, 2008 00:30, Blogger Jehuty meint...

World of WarCraft ist schuld!

 
At 15 Februar, 2008 11:11, Anonymous Sempai meint...

GTA ist schuld,ist doch klar!

 
At 15 Februar, 2008 12:34, Blogger Drusilla meint...

Und vergesst die böse Musik nicht.

 
At 15 Februar, 2008 14:57, Anonymous Anonym meint...

du hast verloren, nix is passiert. is aber auch klar, warum: das war bei den amis. die spielen da alle killerspiele mit rotem statt grünem blut, darum sind die amokläufe dort auch normal und finden keine beachtung mehr ;)

 
At 15 Februar, 2008 16:13, Blogger Mick meint...

ups, tatsächlich Pech gehabt. Da hat der Zumwinkel uns tatsächlich die Show gestohlen. ;-)

 
At 15 Februar, 2008 17:33, Blogger Avantenor meint...

Bei den Amis sind doch immer Marilyn Manson und Slipknot schuld, dachte ich?

 
At 15 Februar, 2008 18:30, Anonymous Sempai meint...

@Mick: Tja, Steuerhinterziehung im großen Maße ist eben doch schlimmer als ein Amoklauf im Ausland.

 
At 15 Februar, 2008 20:33, Blogger Jens meint...

Aber Herr Pfeiffer durfte sich im Zuge einer neuen Studie wieder äußern.

Es geht also nichts verloren. ;)

 
At 16 Februar, 2008 16:05, Blogger Avantenor meint...

Nachdem Pfeiffer gekniffen hat, ist immerhin Jack Thompson in die Bresche gesprungen.

http://kotaku.com/356999/jack-thompson-blames-niu-shooting-on-video-games

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter