Mittwoch, 9. Januar 2008

Patent-Daumen

Peinlich, peinlich: Beim Übersetzen eines Comics nach Originalvorlage habe ich mit dem Daumen eine komplette Sprechblase verschmiert. Der Text war nicht mehr zu Lesen. Dabei lag der Finger höchstens eine Minute darauf. Was tun? Beim Auftraggeber anrufen und ein neues Heft anfordern? Zu peinlich. Eine aberwitzige Konstruktion aus zwei Halogenlampen, die das Heft aus verschiedenen Winkeln beleuchtete, sorgte zum Glück für Abhilfe. Schräg gegen das Licht gehalten konnte ich die Worte unter dem Geschmier doch noch erkennen. Vielleicht sollte ich mir das Ding patentieren lassen.

7 Comments:

At 09 Januar, 2008 09:46, Anonymous Basileus meint...

Die neuen WoW-Comics, die DC rausbringt? ;-)

 
At 09 Januar, 2008 13:13, Blogger Der Imperator meint...

Also auf Deinen Daumen wird Dir keiner ein Patent abnehmen. ;-)

Für was auch:

Eine Neuartige Verschlüsselungsmethode *gg

 
At 09 Januar, 2008 14:40, Anonymous klaus meint...

hm, vielleicht solltest Du die Comics vorher bügeln, oder einen Butler anstellen, der das für Dich erledigt :-)

 
At 09 Januar, 2008 15:57, Blogger Schlunz meint...

...und was stand da? Ein inhaltsreicher Satz, der die entscheidende Wende in der Handlung herbeiführt und ohne den's Essig mit der ganzen Übersetzung gewesen wäre? Oder sowas wie "Wow! She's hot!"?

 
At 09 Januar, 2008 22:26, Blogger Piano meint...

Das kannst du sicher bei ebay versteigern. Mit original Mick-Daumen :-)

 
At 09 Januar, 2008 23:08, Blogger Mick meint...

@basileus: Fast, WoW stimmt, die sind aber nicht von DC.
@imperator: nicht auf den Daumen, sondern die Wunderlampenkonstruktion. Die wird mich reich machen. :-)
@klaus: sobald ich mir von den üppigen Lizenzgebühren einen leisten kann, werde ich das auch machen ;-)
@schlunz: was sinnloses, aber relativ langes.
@pia: super Idee, vom Geld leiste ich mir dann den Butler ;-)

 
At 10 Januar, 2008 12:52, Anonymous Basileus meint...

Mick, Wildstorm ist seit geraumer Zeit ein Imprint von DC.

http://www.dccomics.com/comics/?cm=8393

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter