Mittwoch, 5. Dezember 2007

Frag-Würdig

Öfter mal was Neues: Daß ich mal für ne Frauenzeitschrift arbeiten würde, hätte ich auch nicht gedacht. Obwohl, so als Frauenversteher käme ich sicher gut an. Trotzdem durfte ich das Interview mit dem Alice-Mädel leider nicht machen. Dabei hatte ich so spannende und subtile Fragen auf Lager: »Wo wohnst Du? Was machst Du am Wochenende?« Leider war auch das Interview mit Magdalena Neuner schon vergeben, weshalb ich meine aufregenden Fragen »Wo wohnst Du? Was machst Du am Wochenende?« wiederum nicht stellen konnte. Tja, also blieb mir nur der Mass Effect-Test. Aber ich hebe mir meine Fragen für die Zukunft auf. Wäre ja gelacht, wenn mein Talent als investigativer Interviewer nicht bald schon erkannt würde.

15 Comments:

At 05 Dezember, 2007 23:40, Anonymous Anonym meint...

Alice Mädel war mir dann doch zu ungenau. Vanessa Hessler trifft es besser.

 
At 05 Dezember, 2007 23:42, Blogger Mick meint...

falsch, Alice-Mädel ist doch viel eindeutiger. Hätte ich den Namen geschrieben hätte keiner gewusst, von wem ich rede.

 
At 05 Dezember, 2007 23:44, Blogger Mick meint...

man sagt ja auch Melitta-Mann oder Gouda-Antje

 
At 05 Dezember, 2007 23:47, Anonymous GreenStorm meint...

Stimmt, Alice-Mädel ist schon ganz gut.

Aber was zur Hölle hat ein Mass-Effect-Test in einer Frauenzeitschrift zu..

Achso, jetzt seh ich erst das Cover in groß.. :D

 
At 06 Dezember, 2007 08:07, Anonymous Dietmar meint...

Man sollte Gamerinnen nicht immer in Schubladen stecken.
Meine Frau z.B. spielt "Civilization" oder "Age of Empires" und verschmäht "Die Sims".

Vielleicht gibt es sogar Frauen, die Egoshooter, Autorennspiele und Fußballsimulationen spielen.

 
At 06 Dezember, 2007 09:53, Anonymous Der mit dem Gnu im Schuh meint...

Im Test auf MTV wurde erwähnt, dass es das ideale Spiel für gemeinsame Winterabende ist: Er ballert und sie kämpft sich durch die reichlich vorhandenen Dialogsequenzen.

 
At 06 Dezember, 2007 11:55, Anonymous Anonym meint...

Mass Effect wirkt vielversprechend, wo kan man den deinen Test sehen???

 
At 06 Dezember, 2007 13:37, Blogger Mick meint...

in der aktuellen Play Vanilla und etwas später in der nächsten Ausgabe von Buffed.

 
At 06 Dezember, 2007 13:46, Blogger Merian Parvus meint...

Ah, die Ausgabe kauft sich meine Frau bestimmt wieder. Die spielt genau wie Dietmar seine lieber Age of Empires als Sims.

Eine Dame in unserem Bekanntenkreis spielt sogar begeistert UT...

 
At 06 Dezember, 2007 15:34, Anonymous paul meint...

du wirst noch zum computecaner

 
At 06 Dezember, 2007 18:18, Blogger Meise meint...

Ist es was besonderes, wenn man als Frau Age of Empires spielt??
O.k. - ich tu's auch!!!
Bin ich jetzt cool?

 
At 06 Dezember, 2007 23:22, Blogger Mick meint...

@merian: stimmt, es gibt ne Menge Frauen die gern gute Spiele zocken und nicht nur dieses GeSimse.
@Paul: bei Computec arbeiten ne Menge netter Leute, aber ich mache ja auch noch was für Screenfun oder eGames.
@Meise: ich finde die Einteilung nach Männern und Frauen bei spielen auch reichlich blöd und vor allem auch unzutreffend.

 
At 07 Dezember, 2007 11:02, Blogger Hazamel meint...

Ich kann mir ja nicht helfen... aber das Ding sieht für mich nicht aus wie ne Gaming-Zeitschrift sondern auf den ersten Eindruck wie irgendein Styling-Guide!

 
At 07 Dezember, 2007 14:06, Blogger Meise meint...

@mick:
Da möchte ich dir von Herzen zustimmen!

 
At 14 Januar, 2008 17:37, Anonymous Nillonde meint...

Ich hab mir die Zeitschrift noch nicht gekauft. Mich stört diese Typische Frauen-Klatschzeitschrift-Aufmache.

Aber wenn der gute Mick da arbeitet.. na dann überleg ich mir das doch glatt noch mal *g*

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter