Samstag, 6. Oktober 2007

Ruhe vor dem Sturm

Hmmm.... eigentlich war für dieses Wochenende der "Arbeits Panik Ich Habe Gottweißwas Alles Zu Tun"-Modus angesagt. Ich hatte mir sogar schon nen exakten Stundenplan gebastelt. Aber irgendwie bricht das derzeit alles weg und ich sitze hier mit ner Überdosis Koffein intus hypermotiviert und hibbelig blöd rum. Nur werde ich das ungute Gefühl nicht los, dass der ganze Kack... ähh die hochgeschätzte, versicherungspflichtige Arbeit irgendwann doch noch auf mich heruntergepoltet kommt. Wahrscheinlich dann, wenn ich mich gerade so richtig schön entspanne.

4 Comments:

At 06 Oktober, 2007 16:09, Blogger Ulv meint...

Hey, genau das gleiche Arbeitsproblem hab ich auch ^^

 
At 06 Oktober, 2007 17:45, Blogger Dr.Best meint...

Jop immer dieses Aufschieben von
Arbeit, um 2 Stunden Stress durch
einen Nachmittag Entspannung
auszutauschen, was am Ende in
3 Tagen dauerstress resultiert.
:<

Hinterher denk ich immer, sowas
ließe sich doch vermeiden - tut
es aber nicht.
Faul sein ist scheiße
(ich will damit nicht implizieren,
du wärst faul, Mick)

 
At 07 Oktober, 2007 13:49, Anonymous Anonym meint...

Hier trifft wohl der Spruch "Ich habe solange ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe ..." zu.

Bei mir ist es zumindest so ;-)

 
At 07 Oktober, 2007 16:31, Blogger Dos Corazones meint...

Wer hat das Problem denn nicht?

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter