Samstag, 15. September 2007

Im Würgegriff des Wahns

Wenn ich mir ne Grippe einfange, kriege ich auch ratzfatz Fieber. Und dann passiert es: In den deliriumsmäßigen Phasen suchen mich Visionen lange vergessen geglaubter Musikstücke heim. Derzeit ist es eine gewagte Mischung aus der Buffy-Musical-Folge, Turandot, La Traviata und (jetzt wirds heftig) Schlagern der Machart Santa Maria oder (und das will und will nicht wieder verschwinden) Die Fischer von San Juan. Wer die Dinger nicht kennt, sucht nicht danach, sonst werdet Ihr die auch nie wieder los. In schlimmen Fieberträumen kommen sie wieder und wieder und wechseln sich mit italienischer Oper und nem Möchtegern-Musical zum Hitmix des Grauens. Derzeit gehts mir zum Glück langsam wieder besser, ich hoffe mal der Fieberwahn hört bald auf. Wenn nicht, lande ich noch in der Klapse.

11 Comments:

At 15 September, 2007 15:21, Anonymous tim meint...

gute besserung

 
At 15 September, 2007 16:31, Anonymous Anonym meint...

Gute Besserung, mir gehts ebenfalls nicht gut; habe außerdem noch Halsschmerzen!

 
At 15 September, 2007 16:48, Anonymous D64 meint...

Gute Besserung...

...ich muss mal eben mit dem Kopf gegen die Wand, um die Vorstellung der Lieder wieder rauszukriegen. *WUMPP* *WUMPP* *krach*

 
At 15 September, 2007 17:18, Anonymous dago meint...

Tja Mick, geht mir ähnlich... zwar kein Fieber, aber dafür genau wie anonym Halsschmerzen und vor allem: Extremschnupfen... so 1-2 Küchenpapierrollen am Tag... *sniff*

 
At 15 September, 2007 19:04, Blogger .hugn meint...

Tut mir echt Leid, aber auch ich bin momentan angeschlagen. Es scheint sich um eine Epedemie zu handeln.

 
At 15 September, 2007 19:13, Blogger bd_1979 meint...

Ich würde mal behaupten du hastwahrscheinlich noch nie eine "echte" Grippe gehabt, sondern "nur" ein grippalen Infekt ... aber nichtsdestotrotz gute Besserung !!!
[/KlugscheisserModus]

 
At 15 September, 2007 19:49, Blogger Mick meint...

@bd: doch hatte ich. Eine waschechte asiatische Grippe, ärztlich bestätigt. Da konnte ich mich drei Tage lang überhaupt nicht bewegen.

 
At 15 September, 2007 20:39, Blogger Orinoko meint...

Grippe habe ich grad keine, musste aber gestern ganztägig "Sugarpie, honeybunch" vor mich hinsummen, weil ich nicht auf die 2. Zeile dieses ollen Schlagers kam :-(

 
At 16 September, 2007 08:32, Blogger Tulio meint...

Der lebt noch die Zweite? Gute Besserung!

 
At 16 September, 2007 11:05, Blogger Aufklärungszentrale meint...

Vielleicht hilf da etwas Elektroschockterapie.

 
At 16 September, 2007 11:38, Blogger McKenna meint...

Ich kriege da immer die Stones im Ohr. Im Grunde ganz nett, aber nach 48 Stunden nervt auch das.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter