Samstag, 1. September 2007

Helden wider Willen

Ich bin schlecht, richtig schlecht. Zumindest in Guitar Hero. Egal, gegen wen ich antrete, ich verliere. Das liegt schlicht und einfach daran, dass ich ein begnadeter Grobmotoriker vor dem Herrn, ohne das geringste Taktgefühl bin. Aber morgen werde ich zumindest einen Sieg davon tragen. Denn dann kommt mich ein alter Schulfreund besuchen, der absolut nix mit Spielen am Hut hat. Und den werde ich ganz zwanglos (zur Not mit Gewalt) zu einer Partie Guitar Hero überreden. Ich habe schon die ganze Woche geübt, es müsste klappen. Wenn nicht... werde ich ihn eben in Singstar niederbrüllen. DAS kann ich sehr gut! :-)

6 Comments:

At 01 September, 2007 10:32, Blogger Aufklärungszentrale meint...

Frets on Fire ist deutlich cooler. Ne Tastatur gibt schon deutlich mehr her als eine Plastikgitarre:)

 
At 01 September, 2007 10:45, Blogger Mick meint...

hehehe... Quatsch, die Gitarre ist schon klasse... nur ich eben nicht.

 
At 01 September, 2007 11:46, Anonymous Sempai meint...

Ich bin genauso schlecht,Mick.Wenn ich sehe,wie andere mich ausspielen,würde ich die Gitarre am liebsten am Boden zerschlagen.

 
At 01 September, 2007 13:20, Blogger Phan-Thomas alias "Professor Chaos" meint...

Ich kann Gitarre spielen, bin in dem Game aber auch schlecht. ;o) Aber Laune macht's auf jeden Fall! Wünsch euch schon mal viel Spaß, Mick! :-)

 
At 01 September, 2007 17:15, Blogger LeChuck meint...

Mir geht es genau so. Bei Guitar Hero mache ich keinen Stich. Aber bei SingsStar hole ich mit meiner Interpretation von "Eternal Flame" mal lässig 8000 Punkte (oder so) und singe jeden in Grund und Boden.

 
At 01 September, 2007 18:37, Blogger Der Graf meint...

Gemein ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter