Freitag, 25. Mai 2007

Wetterwitz

Seit Wochen schon kündigen die Wetterdienste mit schöner Regelmäßigkeit für unsere Gegend hier Regen und/oder Gewitter an. Nur: Es hat in den letzten drei Wochen gerade einmal ein wenig geregnet. Deshalb stimmt mich die aktuelle Sturm-und-Weltuntergangsprognose für Pfingsten recht froh. Wenn die meteorologioschen Cassandrarufer so wie immer kräftig daneben liegen, wirds ein wunderschönes Wochenende.

6 Comments:

At 25 Mai, 2007 19:29, Anonymous Sempai meint...

Ich HASSE dieses Wetter mit Sonne und 25 +xGrad.Im tiefsten Winter bin ich nie kränker als ab und an mal ein wenig Triefnase für 2 Tage,aber jetzt wo es warm wird bekomme ich einen krippalen Infekt.

Hoffentlich ist bald wieder Herbst mit Temperaturen unter 10 Grad -.-

 
At 25 Mai, 2007 20:01, Blogger MK meint...

Bei mir ist das genauso. Diese Scwüle hier nervt auf Dauer...

 
At 25 Mai, 2007 20:04, Blogger Kr33p1ND3atH meint...

Jop, kalt ist definitiv besser als warm. Nur das schlimmste ist, dass es bei uns immer das Gleiche ist: unsere Stadt ist irgendwie immer die Letzte, in der es kühler wird. Wenn schon seit Wochen Regen und tiefe Temperaturen angesagt werden und das auch in allen umliegenden Orten eintrifft, haben wir immer noch 30°. Echt ätzend.

 
At 25 Mai, 2007 20:40, Blogger McKenna meint...

Klasse. Hier sind Hagel und Gewitter (gern auch gleichzeitig) anzutreffen.

Ich pack euch mal was ein.

 
At 25 Mai, 2007 22:28, Blogger MK meint...

Tu das, und dann schick es am besten per E-Mail

 
At 26 Mai, 2007 00:43, Blogger Deviant meint...

Ich freu mich immer auf heftige Gewitter und bin dann enttäuscht, wenn die Wetterfee mal wieder daneben gelegen hat. Im Moment ist sie tatsächlich besonders neben der Spur.

Oder ist das nur eine blöde Marketingstrategie vom Donnergott? Hauptsache man bleibt im Gespräch. Ähnlich wie bei Duke Nukem.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter