Montag, 28. Mai 2007

Steffis 12-Punkt-Regel

Kaum regnet's blitzt's und stürmt's ist sie auch schon wieder da. Steffi Sturm ist endlich wieder aus dem Urlaub zurück, den sie mit einem der Youtube-Zeichensätze auf einem Server in der Inselrepublik Tuvalu verbracht hat. Für ein Interview war unsere Lieblingsblondine aber nicht zu haben. Sie ist mit einem gemurmelten »Diese 12-Punkt-Schriften sind entweder schwul oder kursiv...« an den rechten Webseitenrand gestapft, hat Regina Regen noch ein »Quotenschlampe« hinterhergerufen und hat sich aus den lidschattigen Augen ein Tränchen weggewischt. Tja, was soll ich sagen, mit mir will sie ja nicht mal in den Biergarten gehen. Dabei bin ich weder schwul noch kursiv...

7 Comments:

At 28 Mai, 2007 10:27, Blogger ich mittendrin meint...

ich frag mich was aus ihrem freund bei Amazon geworden ist ^^

 
At 28 Mai, 2007 10:57, Blogger Mick meint...

ich glaube der ist mit dem "Sofort Kaufen"-Button zusammen.

 
At 28 Mai, 2007 11:24, Anonymous GreenStorm meint...

Solange sie die Leser des Blogs in Ruhe lässt, ist es ja ertragbar...

Herzlich Willkommen zurück, Steffi !

 
At 28 Mai, 2007 11:31, Blogger Faappy meint...

Ist sie vielleicht so muffelig, weil noch niemand bemerkt hat, wie toll und erholt sie nach ihrem Urlaub aussieht? ^^

@Steffi: Siehst gut aus. :D

 
At 28 Mai, 2007 14:26, Blogger Mick meint...

@grenstorm & faapy: ich glaube sie hat Euch beiden gerade zugeblinzelt ;-)

 
At 29 Mai, 2007 12:06, Blogger huGn meint...

aber muss dieser pinke regenschirm sein?

 
At 29 Mai, 2007 13:02, Anonymous GreenStorm meint...

Das ist Stil...Steffi's Stil...

Schöner Stil :-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter