Montag, 21. Mai 2007

Fluch des freien Eintritts

Ich glaube manche Filmfirmen nehmen sich und ihre Streifen ein klein wenig zu wichtig. Dieses mit Trauerflor umrandete »Kleingedruckte« prangt prominent (also doch etwas größer gedruckt) auf der Einladung zur Pressevorführung von Fluch der Karibik 3 (ich weigere mich diese doofe Namensumbenennung mitzumachen). Ich finde ja, Einladungen könnten ruhig ein wenig freundlicher formuliert werden. Ich lade ja auch nicht Leute zu meinem Geburtstag ein, und schreibe dann dazu: »Wer nen Fotoapparat mitbringt, wird erschossen! Handybenutzung führt zur Todesstrafe!« Und warum hinter dem Dank für mein Verständnis ein Ausrufezeichen prangt, weiß wohl nicht mal Konrad Duden. Und noch eine Sache, die sich mir nicht erschließt: Weshalb trifft der Veranstalter»umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen« ? Erwarten die nen Anschlag radikaler Johnny-Depp-Fans oder daß die Orlando-Bloom-Fraktion Amok läuft? Na, ich bin mal gespannt, ob ich da wieder heil rauskomme.

19 Comments:

At 21 Mai, 2007 10:42, Blogger Egon Olsen meint...

Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

 
At 21 Mai, 2007 10:43, Blogger Egon Olsen meint...

Wieso doofe Namensumbenennung? Das trifft doch eher auf den ersten Teil zu. Da muße Disney unbedingt wieder einen blöden deutschen Namen aus dem Hut zaubern der mit dem Orginaltitel so gar nichts gemeinsam hat höchstens noch mit dem Untertitel (Cruse of the Black Pearl).

Ähnliches ist man ja auch bei Spielen gewohnt. Da wurde aus Thief: The Dark Project, einfach nur Dark Project, was dann beim zweiten Teil natürlich nicht mehr passte. Erst beim dritten Teil hat Eidos den Fehler eingesehen und einfach den Orginalnamen beibehalten.

 
At 21 Mai, 2007 12:24, Blogger Jehuty meint...

Ich nehme an, Handys müssen auch abgegeben werden, oder? Man kann ja den ganzen Film per Handy aufnehmen. Sieht bestimmt super aus und passt sicherlich aufs Handy. ;-)

Schreibst du eigentlich dann für ein Magazin eine Film-Rezension? Auf jeden Fall viel Spaß bzw. wenn die Vorstellung schon war, hoffe ich, dass du Spaß hattest.

 
At 21 Mai, 2007 13:32, Blogger Aufklärungszentrale meint...

Ich schau mir des ganze als Tribble Feature am Samstag im Cineama an. Und nur Gott weis warum.

 
At 21 Mai, 2007 13:34, Blogger Der Graf meint...

Ich bin ja der Meinung, dass Fluch der Karibik 3 diesen Stress nicht wert ist. Angucken werd ich ihn mir trotzdem ;-)

 
At 21 Mai, 2007 13:43, Anonymous henne meint...

Gibt es bei so einer Pressevorführung eigentlich auch Vorfilme, in denen man zeigt, wie Raubkopierer in Guantánamo eingeliefert werden? ;-)

 
At 21 Mai, 2007 14:38, Blogger Mick meint...

@Egon: Ich erwarte einen deutschen Titel. Und da sie ja schon einen passenden hatten, war die ganze Namensumbenennung nur teuer und sinnlos. Ähnlich wie T-Com und T-Home. außerdem ist Fluch der Karibik 3 (was sowieso jeder sagt) kürzer und prägnanter.
@Jehuty: lol, das wärs. Nee, da bin ich einfach nur so hingegangen.
@Aufkärungszentrale: quieken die Tribbles da wenigstens? ;-)
@Graf:ja so doll isses nicht, dem zweiten Teil sehr ähnlich.
@henne: hehe, das wär's. Es wurden aber zehn Minuten von Ratatouille gezeigt, die waren ganz nett.

 
At 21 Mai, 2007 14:56, Blogger PropheT meint...

Dann könnte der Film ja schon eine Woche vorher auf jedem einzelnen Warez-Server der Welt landen!

 
At 21 Mai, 2007 15:13, Blogger Mick meint...

wo er wahrscheinlich eh schon liegt

 
At 21 Mai, 2007 17:07, Blogger die_mit_der_dampflok meint...

Also Johnny Depp macht mich ehrlich gesagt so ein bisschen zum Piraten-Film-Fan. Und das, obwohl ich (eigentlich) ein Mädchen bin :-)

 
At 21 Mai, 2007 17:19, Blogger Mick meint...

und nicht der schmucke Legolas... äh Orlando?

 
At 21 Mai, 2007 18:04, Anonymous x3non.ch meint...

omg

 
At 21 Mai, 2007 18:32, Blogger Dr.Best meint...

Boah den muss ich ja auch noch gucken...

 
At 21 Mai, 2007 20:31, Blogger Jehuty meint...

@Mick: Hätte ja sein können. ;-) Aber so ist es bequemer und wohl auch besser. Naja, ich fand Teil 1 eh doof. Bin ich wohl einer der wenigen, aber egal. *g*

 
At 21 Mai, 2007 21:32, Blogger EL Tommso meint...

Ich hab angst, mir den 3 teil anzugucken. Fand nämlich den 2. teil blöd. Der erste fand ich hingegen super. Also muss ich mir auch den 3. angucken. Ein Teufelskreis!

 
At 21 Mai, 2007 22:40, Blogger bd_1979 meint...

Die haben ja den 2ten und 3ten Teil direkt aufeinander gedreht, vielleicht ist der Abschluss als gesammtes nahezu so gut gelungen wie "Zurück in die Zukunft", der 2te Teil alleine ist doch nur gut wenn man den dritten auch kennt.

 
At 22 Mai, 2007 23:31, Blogger RasPutina meint...

Ich weiß, warum das Ausrufezeichen da steht... das bedeutet in etwa so viel wie: (Jawohl, wir bedanken uns! Das bedeutet aber für Sie, lieber Besucher, dass sie uns nach dem Gesetz der Logik jetzt auch Verständnis zeigen müssen und unsere Einladung nicht kopfschüttelnd in ihren Blog posten!)

 
At 23 Mai, 2007 00:06, Blogger Mick meint...

ach mit der Logik war es schon in dem Film nicht weit her... also deshalb ;-)

 
At 24 Mai, 2007 23:15, Blogger Avantenor meint...

BTW: Toller Unterhaltungsfilm. Ein Kinoerlebnis, auf jeden Fall. Ob's auf DVD nach dem dritten Mal immer noch so toll ist, kann ich nicht sagen, aber einmal sollte man ihn schon gesehen haben. ;)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter