Montag, 12. März 2007

Träume, die bleiben

Wenn ich mir eine Erfindung aussuchen könnte, dann wär das ein Traumrekorder, mit dem man das Zeug, was man nachts so alles erlebt, aufzeichnen könnte. Dann hätte ich das wirre Erlebnis von gestern Nacht heute online stellen können: Bei uns zu Hause operierte unser Nachbar Leute in seinem Badezimmer. Die Kassenpatienten mussten dabei aber in meinem alten Kinderzimmer warten, bis sie dran waren. Gleichzeitig saß eine junge Dame in der Küche und löffelte Milch von einem Teller mit einem Plastiklöffel. Als ich reinkomme sagt sie: »Mach Dir nix draus Mick, ich habe Deiner Mutter noch jede Menge von den Dingern in die Schublade getan.« Ich mache die Schublade auf und drin liegen so an die tausend blaue Plastiklöffel. Tja und da war es dann auch schon vorbei. Zumindest kann ich mich an mehr nicht erinnern. Hätte ich Euch gerne gezeigt, aber bislang gibt es ja diese Traumrekorder noch nicht. Vielleicht stellt ja jemand einen auf der Cebit am Wochenende vor.

11 Comments:

At 12 März, 2007 18:40, Blogger ich mittendrin meint...

ich träume daurnd ich wäre in irgendeinem Spiel. Neulich hab ich geträumt ich wäre Gordon Freeman und laufe durch Black Mesa. Dann war ich ma der Held von Gothic 1 und kriege böse aufs Maul... was das wohl zu bedeutet? ;-)

 
At 12 März, 2007 19:45, Blogger Dreadknight meint...

Was würde ein Traumrecorder wohl bei mit aufzeichnen?Schöne Frauen?Perfekte Computerspiele?Nie wieder Arbeiten?

Wäre wirklich eine klasse Erfindung,wobei ich eher auf das Holodeck warte ;).

 
At 12 März, 2007 19:46, Blogger Deviant meint...

Nichts ist wichtiger als genug Plastiklöffel im Haus zu haben^^

Das lustige an Träumen ist ja, das man sich mit dieser ganzen Absurdität einfach abfindet und z.B. sich plötzlich ändernde Umgebungen völlig normal sind.

 
At 12 März, 2007 21:00, Anonymous Niklas meint...

Achja, das kenne ich auch bestens. Aber mir geht es so, dass ich so einen völlig an den Haaren herbeigezogenen Unfug nur dann träume, wenn ich mich ein paar Tage lang entspanne, z.B. in den Ferien, im Urlaub oder sonst wann.

Und dann hätte ich noch eine Frage an Mick und alle anderen. Wie mache ich das, dass die Links auf der Blog-Seite in einem neuen Fenster geöffnet werden? Vielen Dank schon mal im Voraus.

 
At 12 März, 2007 23:43, Blogger EL Tommso meint...

Puuh, dann bin ich nicht der einzige, der nachts nur müll träumt. Der härteste Albtraum (ich habe zu 80% nur Albträume) war, als ich so ne art Detektivv war, und zu nem Opfer ins Huas kan, der nur ein Torso mit einem Kof war, und hat wegen seinen Verbrennungen geschrien. Oder der Traum, als mich Freddy Krüger gejagt hat, oder als mich Aliens gejagt haben und mich am ende in der U-Bahn erwischt haben (das ist das einzige, woran ich mich am Traum erinnere, oder der, als Zombies die Stadt angriffen, und und und...
Ich könnt noch soviele Träume aufzählen, will aber keinen nerven.

 
At 12 März, 2007 23:51, Blogger Mick meint...

@niklas: Unter "Einstellungen" und "Kommentare" einfach "Kommentare in einem Popup-Fenster" aktivieren. :-)
@eltommso: Mit nem Traumrecoder könnteste ein Heidengeld im Horrorgenre verdienen. ;-)

 
At 13 März, 2007 10:25, Blogger Orinoko meint...

Ich find den Traum leicht zu deuten Mick. Die junge Dame war doch die Zahnfee, die allen Kindern etwas mit auf den Lebensweg gibt und auch mal Trost spendet. bei Dir hat sie sich dafür entschuldigen wollen, daß sie Dich nicht mit einem goldenen Löffel im Mund zur Erde hat bringen können. Sie hatte zuviele Kassenkinder und darum nur noch all die blauen Plastiklöffel übrig.

 
At 13 März, 2007 10:31, Anonymous derTHOMAS meint...

Hey Mick,

mit so einem Traumrekorder © "by Mick S.", könnte man sicherlich auch viel Unfug anstellen... :) Ich denke da z.B. an eine heimliche Aufzeichnung beim Lebenspartner... Oder z.B. könnte man den in der Industrie einsetzen zur Spionage... gab es nicht mal einen Film, wo man Nachts beim Schlafen "Werbung" geträumt hat!? Diese war dann genau auf den jeweiligen "Konsumenten" zugeschnitten. Vielleicht hab ich das aber auch nur geträumt :)

Wie sieht es aus, fährst du eigentlich zur Cebit? Wenn ja, gibt es eine Fahrgemeinschaft, wo evtl ein Platz noch frei ist?

Thomas

 
At 13 März, 2007 13:11, Anonymous Niklas meint...

Okay, besten Dank, Mick ;-)

 
At 13 März, 2007 13:45, Blogger Mick meint...

@orinoko: Huch, das macht mir jetzt Angst, ich wusste gar nicht, daß ich eine so attraktive Zahnfee habe. ;-)
@Thomas: waaaah, noch mehr Reklame, wech damit! Ich fliege da hin, keine Ahnung ob die freundliche Lufthansa noch einen Platz übrig hat. :-)

 
At 13 März, 2007 19:49, Anonymous GreenStorm meint...

Sag mir, wann Du da bist, ich will dich belästigen :)

Nein, mal im Ernst, ich war seit ich GameStar lese ein Fan von Dir...wäre mal ne tolle Sache Dich in Fleisch und Blut zu sehen...nicht nur auf nem Video.

Und wenn Du dich jetzt fragst, wie man einen Mick sooo toll finden kann, dann muss ich dazusetzen, ich bin 15 ;)

Und keine Sorge, ich werde Dich schon nicht totnerven, wenns soweit ist...

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter