Samstag, 3. Februar 2007

Brot und Spiele

Woran merkt man, daß ein Spiel wirklich heiß erwartet wird? An vielen Previews? Nee. An überfüllten Foren? Auch nicht. Folgende Szene, gestern beim Bäcker erlebt, spricht für sich:
Ich: »Zwei Brötchen, bitte«
Verkäufer, packt die Brötchen in eine Tüte: »Sie arbeiten bei GameStar, stimmts?«
Ich korrigiere ihn mal nicht, grinse aber nett und nicke einfach.
Verkäufer: »Kommt Stalker denn jetzt wirklich im März? Da warte ich schon so lange drauf.«
Ein Typ hinter mir in der Schlange: »Stalker ist geil.«
Sein Kumpel: »Ich hab mir dafür extra nen neuen Rechner gekauft.«
Huch, so viele Stalker-Fans am frühen Morgen auf nüchternen Magen und ich kann ihnen nix anderes sagen, als ein freundliches: »Ich hoffe auch mal, daß es jetzt wirklich kommt. Aber ich glaube es erst, wenn ich es tatsächlich in meinen eigenen Händen halte.«
Ich glaube, so richtig zufrieden waren die mit meiner Antwort nicht. Und ich konnte ihnen doch kaum sagen, daß mich Stalker nu echt nicht die Bohne interessiert. Final Fantasy 12, ja klar. Herr der Ringe Online, auch. C&C3, unbedingt. Aber Stalker....?

10 Comments:

At 03 Februar, 2007 10:21, Blogger Egon Olsen meint...

Stalker ist eines der ganz wenigen Spiele das mich wirklich interessiert und fasziniert. C&C? FF? HdR? Alles ihrgendwie schonmal gesehen.

 
At 03 Februar, 2007 11:29, Blogger Dreadknight meint...

Stalker,nein danke.Lieber endlich wieder gute Echtzeitstrategie in Form eines C&C3 oder ein gutes MMORPG,wo die Story nicht zugunsten der EPIXXROXXOR geopfert wird, in Form von (hoffentlich) LotRO.

Hab sicherheitshaber schonmal beides vorbestellt ;).

 
At 03 Februar, 2007 12:39, Blogger Michi meint...

Die Preview-Version war mal echt schön. Wenn das fertig synchronisiert nicht mindestens noch besser wird, fress ich nen besen.

 
At 03 Februar, 2007 13:16, Blogger Roman meint...

Stalker schaut toll aus und ist auch bestimmt 'n duftes Spiel. Ich werd's trotzdem nicht spielen, ich weiss genau, dass ich nach 10-15 Stunden wieder die Lust verlieren werde. Also spiel ich derzeit lieber nochmal Neverwinter Nights samt Addons durch und danach hol ich mir den zweiten Teil, den es dann hoffentlich schon als Budget gibt ;)

 
At 03 Februar, 2007 15:54, Anonymous GreenStorm meint...

Wenn die Sprachausgabe auf russisch bleiben würde, ich glaube, das würde die Atmosphäre nochmal zusätzlich erhöhen...
Ich glaub ich lern mal eben russisch xD

Tja Mick, du bist berühmt...

LotRO liebend gern, aber nicht für 13 monatlich...und C&C 3 ? Generals fand ich gut (mit Terroristen Amis verkloppen) und der Rest war doof. (nein, bitte nicht schlagen)

Und Final Fantasy ? War das nicht diese brutale Killerspielreihe ...?

 
At 03 Februar, 2007 16:51, Blogger PropheT meint...

...das ist wirklich schon enorm...
man stelle sich vor sie hätten dich nach dem Duke ausgehorcht!
(bitte Stalker werde gut)

 
At 03 Februar, 2007 17:20, Blogger McKenna meint...

Stalker kann mir gestohlen bleiben.

Aber wer bitte hat schon so eine Bäckerei?

 
At 03 Februar, 2007 18:46, Anonymous KILLERmaulwurf meint...

Stalker sah in den Videos der neuen gamestar richtig hammer aus. Also ich persönliche setze da je viel mehr Hoffnung rein als in Crysis. Die Atmosphäre ist einfach genial, und so Sachen wie aufwirbelnde Blätter und andere Feinheiten die zur Atmosphäre beitragen halte ich für viel wichtiger als Hochglanzgrafik.

 
At 03 Februar, 2007 22:17, Blogger Typ meint...

Ich freu mich auch schon auf C&C3, wäre mein erster C&C teil- ja ich weiß ich hab da ne kulturelle Bildungslücke...

 
At 05 Februar, 2007 18:01, Blogger Schlunz meint...

Herr der Ringe online wird sicher super! Ich komme mir fast doof vor, weil ich "jetzt erst" mit WoW angefangen habe und zum ersten mal über die coole Zwergenfestung staune, über die alle anderen wahrscheinlich schon seit 2 Jahren gähnen...

Kannst Du jetzt eigentlich noch irgendeinen Arbeitgeber, Vertragspartner etc. dazu bringen, Dir neue Spiele zum Testen zu kaufen, oder mußt Du jetzt "nach GameStar" alle selber bezahlen? Ich hoffe doch nicht!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter