Donnerstag, 4. Januar 2007

The Evil is Always and Everywhere

Neues Jahr, neuer Name. Na, nicht ganz. Aber einer der häufigsten Kommentare einiger lieber Mitmenschen war »Wieso hast Du denn den Namen von Deinem Blog eigentlich geändert?« Nachdem das heute mal wieder passiert ist, bin ich in mich gegangen und ja, sie haben wahrscheinlich Recht. Schließlich IST die Welt nun mal böse. Deshalb gilt ab heute wieder Die Welt ist böse. Und keine Panik, nochmal ändere ich den Namen nicht... es sei denn ich gewinne endlich eine Phantast-Trillion im Lotto, dann nenne ich ihn Die Welt ist nicht genug.

21 Comments:

At 04 Januar, 2007 18:23, Blogger Deviant meint...

Ok, ist geändert. Das ist aber das aller aller letzte Mal ;)

 
At 04 Januar, 2007 19:04, Blogger Eresthor meint...

Also Die Welt ist nicht genug klingt doch gar nicht schlecht. Und Steffi Sturm würde als Mickgirl bestimmt auch eine gute Figur machen... ;-)

 
At 04 Januar, 2007 20:17, Anonymous der mit dem gnu im schuh meint...

Müssen wir dies jetzt als Zeichen deuten, dass Du bald amok läufst?

 
At 04 Januar, 2007 21:13, Blogger Jens meint...

back to the roots? ;)

 
At 04 Januar, 2007 21:30, Blogger Dreadknight meint...

Hm,muss ich den Link unter Favoriten wieder ändern....

 
At 04 Januar, 2007 21:40, Blogger Typ meint...

@dreadknight: Ha! Das muss ich nicht bei mir ist er schon "Die Welt ist böse gewesen". Ich genieße einen großen Vorteil... ;-) :D

 
At 04 Januar, 2007 23:06, Blogger Mick meint...

@alle: na ja, für den guten Mick war letztes Jahr nicht so gut, also lasse ich eben den bösen Mick wieder los ;-)

 
At 04 Januar, 2007 23:33, Blogger Bacchus meint...

Mir alles gleich - solange der Blog-Autor nicht geändert wird!

 
At 05 Januar, 2007 09:48, Blogger Dreadknight meint...

Man soll seinen Wurzeln eh treu bleiben,von daher ist "Die Welt ist böse" sicherlich ein treffender Titel (könnte von mir sein ;) )

 
At 05 Januar, 2007 10:18, Anonymous Sonnenscheinguru meint...

Mal streng genommen sollte es nicht heißen "die Welt ist böse" sondern "die Welt war nie gut"
*Klugscheissermodusaus*
hmm... Whatever.

 
At 05 Januar, 2007 10:25, Blogger Mick meint...

Nee. nee. "Die Welt ist böse" ist eine klare Aussage. "Die Welt war nie gut" rührt dagegen nur im relativierenden Brei.

 
At 05 Januar, 2007 11:33, Blogger Deviant meint...

Oder soll es heißen "Die Welt war eigentlich schon immer böse und das wird auch so bleiben, auch wenn sie manchmal kurzzeitig den Anschein macht sie wäre gut"?

 
At 05 Januar, 2007 13:33, Blogger die_mit_der_dampflok meint...

Schade. Die Seite verliert an optimistischem Flair.
Aber ich besuch sie trotzdem noch.

 
At 05 Januar, 2007 13:33, Blogger die_mit_der_dampflok meint...

Schade. Die Seite verliert an optimistischem Flair.
Aber ich besuch sie trotzdem noch.

 
At 05 Januar, 2007 13:34, Blogger die_mit_der_dampflok meint...

Hihi, jetzt hab ich es zweimal geschafft! Tätäääää! (Wollte meinem Kommentar nur ein bisschen mehr Ausdruck verleihen)

 
At 05 Januar, 2007 14:18, Blogger Mick meint...

Aller guten Dinge sind drei. ;-) Sorry, war leider ein Mehrheitsvotum. Aber wenn ich im Lotto gewinne, wird der Name ja wieder positiv. ;-)

 
At 05 Januar, 2007 14:27, Blogger ich mittendrin meint...

ich werde den namen meines Blogs niemals ändern. NIEMALS!!!!!!!!!!!!!!! ;-)

 
At 06 Januar, 2007 19:02, Blogger Chernaya Akula meint...

Sehr gute Entscheidung! Mein bookmark zu Deiner Seite hatte ich sowieso nie geändert!

 
At 07 Januar, 2007 11:55, Blogger Kapaun meint...

Hm... Ich hatte ehrlich gesagt schon Wetten mit mir selbst abgeschlossen, wie lange es wohl dauern würde...

 
At 09 Januar, 2007 01:25, Anonymous Anonym meint...

@mick

[zitat]
also lasse ich eben den bösen Mick wieder los ;-)
[/zitat]

Solange Du nicht anfängst, die Gamestarredaktionsräume mit dem Counterstrike-Mapeditor nachzubauen...

 
At 10 Januar, 2007 16:30, Blogger Schlunz meint...

"Die Welt ist nicht genug" klingt wie ein James Bond-Film :)

Kann man eigentlich auch wenn der Blogname "Die Welt ist böse" heißt, Optimist sein, oder deutet das auf eine eher pessimistische Grundhaltung hin? Wäre schade :) Ich lege den Titel mal so aus, daß man Optimist sein soll, aber auch mit der entsprechenden vernünftigen Vorsicht an die Welt, die böse, herangehen muß.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter