Freitag, 8. Dezember 2006

Die beste Szene in einem Spiel...


... ist mit weitem Abstand diese Eröffnungsszene der beiden Helden aus Final Fantasy 8, das es zum Glück auch auf den PC geschafft hat. Kleines Schmankerl am Rande: Ins Video auf die GameStar-CD durfte ich diese Szene erst nach sehr viel Protest und Rummeckerei packen, weil sie dem damaligen Herrn Chefredakteur zu wenig »zielgruppengerecht« war.

21 Comments:

At 08 Dezember, 2006 09:47, Blogger michA aka roLLe meint...

War der Langer also echt ein Idiot...

 
At 08 Dezember, 2006 10:38, Anonymous Marquis de Morieve meint...

Hmm, Ich scheine dann wohl einer der wenigen zu sein, die keine Freunde solcher Filmchen sind.
Die technische Umsetzung sieht gelungen aus, aber Inhaltlich sagt es mir trotzdem nicht zu.
Meine Abneigung bezüglich des Inhalts liegt darin begründet, daß ich die Asiatische Verniedlichung nicht leiden kann und ausserdem die notgeilen Kameraperspektiven verachte.
Aber wie sagt man so schön?
De gustibus non est disputandum...

 
At 08 Dezember, 2006 10:49, Blogger Mick meint...

wo sind in diesem wundervollen Video "notgeile Kameraperspektiven" zu finden? Hier wird in einer einzigen Szene komplett erzählt, wie sich das Verhältnis der beiden zueinander über das Spiel entwickelt. Und wo findet sich hier "asiatische Verniedlichung"? Animationstechnisch ist es eh über jeden Zweifel erhaben.

 
At 08 Dezember, 2006 11:22, Blogger Bacchus meint...

Ich kann dem Video nichts abgewinnen. Es sagt mir einfach gar nichts.
Vielleicht liegt es daran, dass ich keinen der Final Fantasy Teile gespielt habe...

 
At 08 Dezember, 2006 11:28, Blogger Mick meint...

dann schließe diese sträfliche Wissenslücke so schnell wie möglich. :-)

 
At 08 Dezember, 2006 11:30, Anonymous Marquis de Morieve meint...

Also ich persönlich finde diese schräg von unten halb unter die Röcke blickenden Kameraperspektiven ziemlich notgeil.
Auch das Aussehen der Darsteller, welches vom Alter her auf <18 Jahre getrimmt zu seien scheint finde ich ziemlich verniedlicht. Gepaart mit den Kameraperspektiven finde ich das ganze erschreckend und keinesfalls schön.
Aber jeder Mensch hat da wohl seine eigene Ansichten. Mir gefällt sowas auf jeden Fall nicht, wobei ich schon weitaus schlimmeres gesehen habe, als es bei dem FF8 Clip der Fall ist.
Jedem halt das Seine und mir meine Meinung.

 
At 08 Dezember, 2006 12:43, Blogger Dreadknight meint...

Ich leibe Final Fantasy gerade wegen der "Verniedlichung" (bin auch ein riesen Animefan ;) und fand das Intro richtig gut.Wenn mich eine Frau zum Tanz auffordern würde,würde es mir genauso gehen:).

Nur wieso fand Jörg das Filmchen nicht zielgruppengerecht?Naja,selbst Jörg ist nicht perfekt ;)

 
At 08 Dezember, 2006 13:24, Blogger Jehuty meint...

Die Szene war aber mitten im Spiel, Mick! ;) Ansonsten gebe ich dir vollkommen recht. ;)

 
At 08 Dezember, 2006 13:32, Anonymous Nixel meint...

Also das Video interressiert mich überhaupt nicht.Final Fantasy werd ich mir so oder so nicht kaufen. :-(

 
At 08 Dezember, 2006 13:52, Blogger Mick meint...

@Jehuty: Mit "Eröffnungsszene der beiden Helden" meinte ich die Szene, in der die beiden aufeinandertreffen.
@nixel: selber schuld.

 
At 08 Dezember, 2006 14:26, Anonymous Nixel meint...

@mick:stimmt

 
At 08 Dezember, 2006 16:57, Blogger Trommelhirsch meint...

Kaum zu glauben... ich würd mich beim tanzen mindestens genau so bekloppt anstellen...

 
At 08 Dezember, 2006 17:20, Anonymous Riveda meint...

Also ich kann Mick nur zustimmen. Die Szene ist absolut genial, aber man kann auch noch viele weitere Szenen aus anderen Final Fantasy Teilen nennnen, die ähnlich faszinierend sind. Ich glaube, dass ich noch einmal FF7 wegen "Advent Children" anfange.;)

 
At 08 Dezember, 2006 19:38, Blogger ich mittendrin meint...

achja das gabs ja für PC. ich dachte immer es gab nur teil 7. Aber das klingt nach nem beweis für die Starrköpfigkeit des Jörg Langer.

 
At 08 Dezember, 2006 20:19, Anonymous Typ meint...

Sorry , kann dem Video auch nichts abgewinnen. Hab aber auch keinen Final Fantasy Titel gespielt und will´s auch nicht machen.

 
At 08 Dezember, 2006 20:29, Blogger Jehuty meint...

@Mick Achso ja, nun ergibts für mich auch wieder Sinn. Danke.. :oops:

 
At 08 Dezember, 2006 21:24, Blogger PropheT meint...

ich persönliche bevorzuge die Szene in FF7, wo Sephiroth Aeris das Schwert in den Rücken rammt und die Materia ins Wasser fällt. Das da ist mir zu...kitschig.

 
At 09 Dezember, 2006 01:25, Blogger Mick meint...

es muss doch nicht immer Gewalt sein, oder? Achte mal auf die Gesichter der beiden. Das erzählt eine ganz eigene Geschichte. Und, ums mit BAP zu sagen: "Von mir uus, nenn es Kitsch"

 
At 10 Dezember, 2006 14:12, Anonymous blizzz meint...

kenne die szene :) obwohl ich damals nur die demo ausm gs zockte...

ich muss sagen ich hab mich damals schon in die kleine verguckt, fesch und reizend^^ genau mein typ...

die szene an sich ist TYPISCH und auch komisch.. da ich das spiel sonst nicht gespielt hatte, weil die pc umsetzung an der güte der steuerung in meinen augen scheiterte (!) blieb es bei mir bisher bei FF7 (PS)...

 
At 10 Dezember, 2006 14:46, Anonymous amsel meint...

Ooh, danke Mick! Danke für ein Schwelgen durch Erinnerungen an alte Playstation 1-Zeiten mit einem sanften Lächeln im Gesicht. Wunderbar :)

Das war übrigens mein erstes selbst gekauftes Spiel. Made my day!

 
At 11 Dezember, 2006 00:54, Anonymous Chris meint...

Sehr schöne Szene! Vor allem optisch hervorragend. Was daran "notgeil" sein soll, kann ich nicht erkennen, nur einmal schaut die Kamera schräg von unten hoch, sonst befindet sie sich immer auf Augenhöhe oder schaut von oben herab.

Nur die akustische Untermalung ist des Grauens. Das ist von einem halbwegs brauchbaren Walzer, von Wiener Walzer mal ganz zu schweigen, Lichtjahre entfernt.

Schade eigentlich. Ich mag die Musik der FF-Reihe sonst sehr, aber die Szene hier hätte durch bessere Musik noch enorm gewinnen können, finde ich.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter