Dienstag, 28. November 2006

Lange Leitung

Telefonieren über das Internet ist was Tolles. Vor allem, weil es eigentlich nix kostet. Denn ich zahle mit Flatrate inzwischen dasselbe, wie vorher ohne. Nur: ab und an macht 1-und-1 Zicken und es klappt nicht. Doch das passiert eher selten. Was mich vielmehr nervt: Es dauert eine Ewigkeit, bis ein Anruf auch tatsächlich durchgestellt wird. Ich habe mich mal probeweise selber mit dem Handy angerufen. Stolze dreimal hat es geklingelt, bis die Fritz-Box überhaupt bemerkte, daß jemand anruft. Weitere zwei Tüttöne dauerte es dann noch, bis der Anruf auch tatsächlich an mein Telefon weitergereicht wurde. Das sind bereits fünfmal läuten, bevor ich es überhaupt mitkriege. Bis dahin haben die meisten doch schon aufgelegt und denken, ich wäre gar nicht zu Hause. Also: Wer mich anruft: Ich habe tatsächlich eine lange Leitung. Siebenmal müsst Ihr es schon läuten lassen, damit ein alter Mann wie ich überhaupt die Chance hat dranzugehen. Äh, habe ich am Anfang nicht geschrieben, daß telefonieren übers Internet was Tolles ist?

7 Comments:

At 28 November, 2006 13:45, Blogger Kapaun meint...

Gut, dass ich Internet-Telefonie noch nicht eingebaut habe. Ich hätte zwar können, war aber misstrauisch. Wie man sieht zu Recht. Bestimmte Sachen sollte man sich erst zulegen, wenn eine Horde Elefanten den Weg plattgewalzt hat...
Höhöhö ;->

 
At 28 November, 2006 14:08, Blogger Deviant meint...

Jetzt weiß ich auch, warum meine Eltern immer solange brauchen um ans Telefon zu gehen.
Außerdem ist die Tonqualität teilweise unter aller Sau. Oft muss ich deswegen auflegen und nochmal anrufen, weil ein Gespräch unmöglich ist.
Davon merken die aber nix, von mir gibt's eben nur feinste Qualität.

 
At 28 November, 2006 14:19, Blogger Mick meint...

@kapaun: ich hatte gedacht, die wäre schon durchgetrampelt. Aber daß ich selber einer von den Dickhäutern sein würde...
@deviant: Bei mir ists genau andersrum. Ich verstehe alle anderen immer gut, nur die mich ab und an nicht. Klingt als ob man durch einen Zerhacker spricht.

 
At 28 November, 2006 17:54, Anonymous Marquis de Morieve meint...

Hoffentlich rennst du dann nicht mit deinen Schlappen durch die Wohnung und legst dich wieder voll auf die Fresse, nur um den Anruf anzunehmen.. :p

 
At 28 November, 2006 21:11, Anonymous GreenStorm meint...

und legst dich WIEDER voll auf die Fresse ?

hm. machst du das öfters @ mick ????

 
At 28 November, 2006 21:13, Anonymous GreenStorm meint...

ich lese gerade stillschweigend deinen letzten Post, und schäme mich, dass ich so einen Dumpfsinn schreibe, ohne, dass es wieder Sinn macht. Oder so.

 
At 30 November, 2006 11:29, Anonymous Nillonde meint...

Ich hab selber auch Internettelefon. Aber mit Ish (gibts nur in NRW) über Kabel mit einer Motorola-Box. Ich hab keine so lange Leitung (auch schon mal probeweise angerufen) und auch keine Probleme was die Tonquali angeht. Da hab ich ja Glück *smile*
omg.. ich sollte es nicht so beschreien - am ende fängts bei mir genau so an *fg*

Fragt sich ja jetzt nur noch: Liegts an 1&1 oder an der Fritzbox oder an beidem? *gg*

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter