Dienstag, 3. Oktober 2006

Mit Humor zur Weltherrschaft

Bin heute laut lachend aufgewacht. Echt! Das ist mir noch nie passiert. Und vor allem weiß ich gar nicht, über was ich da eigentlich gelacht habe. Wenns ein Witz war, muss er tierisch gut gewesen sein. Hatte sogar ein paar Tränen in den Augen. Oder mir ist im Traum eine phantastische Möglichkeit eingefallen, die Welt unter meine Herrschaft zu bringen. Dann war es wohl eher so ein Bösewichtlachen à la »MUHAHAHAHA, heute Baldham und morgen die ganze Welt!!! MUHAHAHAHA« Oder bin ich jetzt schon völlig irre? Habe ein wenig Angst. Aber immer noch besser das, als im Urlaub ekliges Früchtegeflügel essen zu müssen. Das wäre der wahre Horror für mich.

13 Comments:

At 03 Oktober, 2006 12:13, Blogger Kapaun meint...

Was wäre dabei jetzt der Horror? Das Früchtegeflügel an sich, oder die Vorstellung, es im Urlaub zu essen?

 
At 03 Oktober, 2006 12:19, Blogger Mick meint...

folge dem Link, lies und erschaudere ;-)

 
At 03 Oktober, 2006 12:49, Blogger kochmuetze meint...

Hm Recht hast Du Mick!
Da wird einem ganz anders dabei, aber ich hätte das einfach zurück gehen lassen...
Als Koch will ich auch was anstendiges essen wenn ich im Urlaub bin !
Und dann auch noch 26 Euro dafür??? Da stimmt dann aber garnichts mehr !!!
Hoffe nur das Du Nutella-Huhn nicht wirklich gegessen hast..
Ansonsten Guten Hunger

 
At 03 Oktober, 2006 12:51, Blogger kochmuetze meint...

PS: Wenn du schon lachend aufwachst dann kann der Tag nur schön werden...
Egal was der Grund war!

 
At 03 Oktober, 2006 13:41, Blogger Piano meint...

Hm. Wenn ich an das icq gespräch von gestern abend denke, also über das was wir als letztes besprochen haben und du dann lachend aufwachst, dann nehme ich das persönlich ;-) und ich lade dich gerne mal auf ein hack-hühnchen ein. die früchte können wir uns sparen. wer braucht schon früchte wenn es hack dazu gibt?

 
At 03 Oktober, 2006 14:28, Blogger McKenna meint...

Wenn Ich einen fiesen Kalauer bemühen würde, würde Ich sagen, dass man dem Mick am Vorabend einen Witz erzählt hat.

Aber wahrscheinlich ists einfach etwas schönes, Morgens lachend aufwachen zu können.

 
At 03 Oktober, 2006 14:40, Blogger Mick meint...

@pia: ups, erwischt ;-) Obwohl spaßig wäre es sicher. Mach doch einfach mal. Und zu Hack vom Rind oder Schwein lasse ich mich gern einladen mit oder ohne Früchte, Hühnchen lieber nicht. ;-)
@kochmütze: nee, sowas würde ich nicht anrühren. Vor allem, weil ich Geflügel in jeder Variation hasse.
@mckenna: es ist weniger schön, als eher verwirrend. vor alem wenn man nicht weiß, warum. ;-)

 
At 03 Oktober, 2006 15:33, Blogger Knurrunkulus meint...

naja, solange du spaß dabei hattest. :-)

 
At 03 Oktober, 2006 17:36, Blogger kochmuetze meint...

@mick: Dann ist ja wunderbar das du dies zu Essen ablehnst.
Leider fällt einem immer mehr auf das viele Leute auf gutes und leckeres Essen keinen oder kaum einen Wert mehr legen :-(

Da freut es einen doch wenn man auf Menschen trifft die nichts gegen gutes Essen haben und es geniesen.
(Achso und mal Mc D. ab und zu ist Ok)

 
At 03 Oktober, 2006 18:03, Blogger Mick meint...

tja, ich schätze gutes Essen. Allerdings nicht so'n abgefahrenes Zeug. Oder ganz schlimm: französische Küche... brrrr.....

 
At 03 Oktober, 2006 21:25, Blogger McKenna meint...

Die französische Küche hat auf der Habenseite nur Wein und Baguette. Den Rest kann man ruhigen Blutes dahin verbannen, wo das haarsträubende Fruchthühnchen hingehört.

 
At 04 Oktober, 2006 15:11, Blogger PropheT meint...

das ist schon seltsam...

 
At 04 Oktober, 2006 21:45, Blogger Bacchus meint...

Also solange du nichst weinend aufwachst würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen. Lachen is doch schön ;)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter