Dienstag, 29. August 2006

Yps, I did it again.

Zugegeben, eigentlich habe ich das Heft gekauft, weil ich geglaubt habe mit »Der stärkste Flieger der Welt« hätten die mich gemeint. Aber jetzt habe ich auch noch die berühmten Urzeitkrebse dazu. Das letzte Mal, als ich probiert habe, die Dinger zu züchten, war ich so zwölf. Die erste Woche mit dem mitgelieferten Trockenfutter ist auch prima gelaufen. Meine Krebschen entwickelten sich prächtig. Doch dann habe ich (wie extra empfohlen) auf eine Hefediät umgestellt und dann sind... nun ja, sind die Biester geplatzt, einfach geplatzt. Damals habe ich das erste Mal verstanden, warum diese Urzeitkrebse seinerzeit wohl ausgestorben sind. Wahrscheinlich, als sie in der Ursuppe auf den ersten Hefepilz getoßen sind. Warum Fix und Foxi sich neuerdings aber als Yps mit Gimmick tarnen, ist mir ein völliges Rätsel. Vielleicht, um von der fiesen Fratze von Wigald Boning abzulenken. Ich will mein altes Fix & Foxi zurück, ohne Gimmick und ohne Krebse. So Fütterungszeit, hoffentlich überleben meine kleinen Lieblinge das diesmal...

26 Comments:

At 29 August, 2006 13:48, Blogger Jehuty meint...

Ich habe komische Fische (ich nenn sie jetzt mal so) nur in Seaman auf der Dreamcast gezüchtet. Sollten mir die "echten" Uhrzeitkrebse aus Yps und "schieß-mich-tod" nämlich die Erde von der anderen Seite sehen, dann wäre das doch sehr traurig.. :(

 
At 29 August, 2006 13:48, Blogger Piano meint...

Besser als die Geschichte von MArkus. Der muß bald umziehen weil die Krebse sein Haus und die Weltherrschaft übernehmen.

 
At 29 August, 2006 14:01, Anonymous Marquis de Morieve meint...

Tjo das hat Markus davon, wenn er die Biester freiwillig in die eigene Familie verschenkt

 
At 29 August, 2006 14:15, Blogger unkita meint...

Die Yps-Sachen waren nicht schlecht. Aber du hast Recht, funktioniert haben sie bei mir auch nie.

Wie ich sehe, ist Fix&Foxi inzwischen aber moderner geworden und hat sich der türkischen Jugendsprache angenommen. "Mit Lebend-Extra Urzeit-Krebse" Alda, voll krass!

 
At 29 August, 2006 14:22, Anonymous Marquis de Morieve meint...

Hm, wieso ist MIR das nicht aufgefallen ?

 
At 29 August, 2006 14:41, Blogger PropheT meint...

hihihi...folgendes Bild ein meinem kranken Kopf:
Mick sitzt aufm Sofa, liest ne Zeitung. Im Hintergrund dann auf einmal ein leises "POFF" gefolgt von einem "PLATSCH" und der Spruch: "Oh, wieder einer weniger!"
X-D

 
At 29 August, 2006 15:31, Blogger Chernaya Akula meint...

Und welcher ist nun der stärkste Flieger der Welt???

Wer brauch denn bitteschön Urzeitkrebse, wenn es Sachen gibt, die furchtbar laut sind, furchtbar viel Kerosin verbrauchen und vor allem furchtbar gut fliegen können?

 
At 29 August, 2006 17:22, Blogger Kapaun meint...

Also, abgesehen vom Rätsel der ausgestorbenen Urzeitkrebse beschäftigt mich jetzt vor allem das Rätsel des eigentlich ausgestorbenen Fix & Foxi. Ist das nicht schon vor etlichen Jahren eingestellt worden?? Gibt es das jetzt wieder??? Falls ja, seit wann?

 
At 29 August, 2006 17:54, Anonymous GreenStorm meint...

Wieso ? Wiesoooooooo Mick ? Warum gehst du weg ? Hast du wegen diesen Urzeitdingern deinen Job aufgegeben ? Um sie besser pflegen zu können ? Dazu hättest du doch nicht kündigen müssen! Mensch!

 
At 29 August, 2006 19:24, Blogger Sevi meint...

Gabs da nicht auch eine Zeichentrickserie zu den beiden?

 
At 29 August, 2006 21:11, Anonymous Frank meint...

Muss man die Krebseier auch besamen wenn sie schlüpfen sollen?
Denk mal schon, erinnert mich irgendwie an die kranke Southparkfolge mit den Unterwassermenschen.

 
At 29 August, 2006 21:15, Blogger Dreadknight meint...

Ich hab F&F nie so gemacht.Hatte aber auch mal Uhrzeitkrebse aus der MM,die auch leider verstorben sind (man sollte unter 10 jährigen keine Tiere anvertrauen :( ).

 
At 29 August, 2006 23:40, Blogger Mick meint...

@Kapaun: Gibt es seit letztem Herbst, aber nur einmal im Monat
@greenstorm: daran waren die Urzeitkrebse nicht schuld, eher so'n paar marktwirtschaftliche Dinosaurier bei IDG
@sevi: ja
@frank: die southparkfolge bezog sich auf die berühmten Sea monkeys und die sind... genau daselbe wie die Urzeitkrebse.

 
At 30 August, 2006 00:47, Blogger RasPutina meint...

Tierquälerei!





...kann man die wenigstens essen?

 
At 30 August, 2006 02:01, Blogger Roland meint...

Lebend-Extra Urzeit-Krebse? Wann liegt dem Heft denn ein Duden bei?

 
At 30 August, 2006 08:44, Blogger Falcon meint...

Ich habs ja aufgegeben.
Nachdem aus dem Üpps-Gimmick bei mir nur ein Krebs schlüpfte (der dann entweder auch geplatzt ist oder aus Langeweile Selbstmord begangen hat), lass ich die Finger davon.
Auch wenn meine Tochter und ich zugegebenermaßen schon intensiv über den Heftkauf nachgedacht hatten.

 
At 30 August, 2006 08:51, Blogger die_mit_der_dampflok meint...

Krebse sind doch super! Wenn das olle Fix und Foxi Heft nicht dabei wäre, würde ich mir bestimmt auch ein paar Krebse kaufen. Um die Yps-Zucht zu veredeln...

 
At 30 August, 2006 09:03, Blogger Mick meint...

@rasputina: keine Ahnung, mal gucken, ob die dieses Mal etwas größer werden. Dann werde ich damit meine Pilzschnitzel garnieren :-)
@roland: immerhin sind noch richtige buchstaben drin, dafür muß man heutzutage dankbar sein.
@falcon: och, komm, gönn Deiner Tochter doch aus das Erlebnis, ein paar aufgeplatzte Krebse früh morgens nach dem Aufstehen vorzufinden ;-)
@Dampflok: Wenn aus meiner Zucht was wird, schicke ich Dir ein paar kostenlose Exemplare. Solange Du sie nicht mit Tollkirschen fütterst... ;-)

 
At 30 August, 2006 09:04, Blogger Mick meint...

@Pia: ähh, was hat er denn für ein Problem mit Haus und Krebsen?

 
At 30 August, 2006 09:19, Blogger Falcon meint...

Aufplatzen kann dummerweise nur, was vorher existiert hat - und das ist der springende Punkt. Die wollen einfach nie schlüpfen, die Mistviecher.
Damals schon nicht und heute auch noch nicht.
Ich hab deswegen beschlossen, nur noch fertige Tiere zu kaufen. Ich fange ja auch nicht an, Eier auszubrüten, wenn ich mal Fische haben will ;-).

 
At 30 August, 2006 09:27, Blogger Aufklärungszentrale meint...

Ich kann mich noch ganz genau erinnern wie die Propaganda für die Unsichtbarkeitstarnkappe gemacht haben und dann war da nur de Badehaube drin. Mensch, da war ich aber damals enttäuscht.

 
At 30 August, 2006 09:34, Blogger Mick meint...

@falcon: ach, das klappt schon.
@aufklärungszentrale: wieso, die hat doch funktioniert. Bin damit splitternackt spazierengegangen und keiner hat mich gesehen... hat doch keiner, oder?

 
At 30 August, 2006 11:10, Blogger die_mit_der_dampflok meint...

@mick: ach DU warst das damals nackig nur mit Badekappe! Ts, die Welt ist ein Dorf!

 
At 30 August, 2006 17:44, Blogger Phan.Thomas meint...

Kommerz Mick, alles reiner Kommerz! Ohne Extra kauft heute keiner mehr was. Dummerweise ist das in den meisten dieser Zeitschriften einfach nur wertloser Schrott. Hatte die Urzeit-Viecher auch mal in der Mickey Maus. Aber die haben scheinbar meine Anwesenheit nicht vertragen. Jedenfalls blieben die allesamt nicht lange bei der Stange... *trauer*

 
At 31 August, 2006 10:20, Anonymous Basileus meint...

@phan.thomas: Ohne Extra kauft keiner mehr was? Wieso muss ich gerade an die Vollversionen aktuelle PC-Spielemagazine denken? ;-)

 
At 31 August, 2006 14:16, Anonymous Anonym meint...

Urzeitkrebse sind der TOD, das schwöre ich!

Zu Kleinkindzeiten mal ein mit Urzeitkrebsen gefülltes Glas Wasser auf einem Regal über dem guten, alten Macintosh gehabt (die Kisten, wo noch die Signaturen von Jobbs&Co auf der Gehäuseinnenseite eingeprägt sind), im Haus Volleyball gespielt und als Resultat rauchte der Mac ab.
DER TOD!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter