Freitag, 7. Juli 2006

Gefahr aus England

Hilfee: Habe gerade eine Vier-Kilo!!!-Tüte Weingummis im Redaktionsschrank entdeckt. Die guten englischen... Die wird mein Tod...

7 Comments:

At 07 Juli, 2006 16:23, Blogger Piano meint...

Ha! Die hab ich neulich auch entdeckt, als A. da was gesucht hat. Meine Güte..ich musste sofort den Raum verlassen. Und du hast die jetzt bei dir aufm Schreibtisch oder wie? Gemein ist das!

 
At 07 Juli, 2006 16:43, Blogger Mick meint...

ich lass Dir den Bodensatz über. Wenn ich Montag überhaupt noch lebe, habe nämlich den Weingummis im Magen reichlich Cola light spendiert.

 
At 07 Juli, 2006 16:58, Blogger ich mittendrin meint...

Woher kommen den die Weingummis? Vielleicht ein Geschenk des Herrn?

 
At 07 Juli, 2006 16:59, Blogger McKenna meint...

Das quillt gewaltig! Und Weingummis haben auf den Herrn Kopterfan eine GEWALTIGE Anziehungskraft (Insider! Insider! HAHAHA! - Lassen sich mich los!).
Ich will ja nicht sperkulieren, aber wie lange muss soetwas im "Redaktionsschrank" liegen, damit es vergessen wird?

 
At 07 Juli, 2006 17:16, Blogger Lou meint...

Was bei euch so alles in den Schränken liegt...
Aber mit ein wenig süßem im Magen arbeitet es sich manchmal besser.
Bei dem Wetter dem heißen mag ich wenn überhaupt so Weingummis und Co. nur aus dem Kühlschrank...dann sind sie net so weich und bääh^^

 
At 07 Juli, 2006 19:10, Blogger ich mittendrin meint...

wieso kriege ich eigentlich immer Hunger auf Gummibärchen wenn ich diesen Post lese?

 
At 08 Juli, 2006 12:10, Blogger PropheT meint...

frage ist wer die tüte da hingelegt hat? evtl hat die konkurrenz gehirnwäschefruchtgummi bei euch deponiert huarharhar

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter