Samstag, 10. Juni 2006

Morgens um Halb vier

Das hat man davon, wenn man völlig nüchtern schon um halb zwölf in der Falle lag: Man wacht zu dieser völlig unchristlicher Zeit auf, hat hämmernde Kopfschmerzen, fühlt sich hundeelend und hat nicht mal was gemacht, was diesen Zustand auch nur im entferntesten rechtfertigen würde. Während andere feiern, denen es offensichtlich auch noch gut geht. Die Welt ist eben echt böse!

6 Comments:

At 10 Juni, 2006 08:16, Blogger ich mittendrin meint...

Knoppers jetzt morgens um halb vier

 
At 10 Juni, 2006 09:35, Blogger michA aka roLLe meint...

mein tipp für nächstes mal = einfach noch ne runde (2-3 stunden) wow zocken (achja hast ja dein acc auf eisgelegt) aba dann is man so müde das man bis 12 schläft. aber gut gehts einem dann auch nur bedingt...verflixt lieber was saufen ;)

 
At 10 Juni, 2006 09:57, Blogger Mick meint...

@ich mittendrin: wo krieg ich um die Zeit denn sowas her?
@micha: hast wahrscheinlich Recht. (Also das mit dem saufen) :-)

 
At 10 Juni, 2006 10:14, Blogger Piano meint...

Ich sag nur Guild Wars. Einfach nur Guild Wars und die Welt ist schön.

 
At 10 Juni, 2006 11:31, Blogger McKenna meint...

Das lässt sich sogar (pseudo-)wissenschaftlich begründen: In München waren nach dem Sieg solche Randale, dass sich die gesamte Resonanz durch den Boden fortgepflanzt hat. Somit wurden all jene, die früh schlafen gingen durch den fehlenden Geistesschutz (Alkohol) mit Schallwellen aus dem Boden bzw. Bett beschossen. DAS fabriziert dann Kopfschmerzen ...

 
At 10 Juni, 2006 11:45, Blogger Mick meint...

@scully: DANN ginge es mir ja noch schlechter. Bin mir nicht sicher, ob meine Kopfschmerzen nicht von meinem Ausflug nach Factions kommen. Da trifft man merkwürdige Irre. ;-)
@mckenna: Ich wusste doch, daß ,mir diese versch... WM Ärger machen würde. Hmm, wenn sich das beweisen ließe, könnte ich die FIFA verklagen und mir dann meine Stielmusberge leisten.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter