Dienstag, 13. Juni 2006

Der Grill-Idiot

Aus der Abteilung: Leute, die Müll erzählen. Da wird bei spiegel.de ein Grillweltmeister vorgestellt. Und was verzapft der Kerl für einen Blödsinn? Daß es eine »Unsitte« wäre »Grillgut« (was für ein Ausdruck) mit Bier abzulöschen. Daß das »geschmacklich gar nichts bringt.« Der Mann hat wahscheinlich nie ein gut durchgegrilltes Steak mit lecker Altbier abgelöscht. Und ja, ja, meinetwegen entstehen dabei »polyzyklische Kohlenwasserstoffe.« Aber hey, ich habe zehn Jahre Laborarbeit hinter mir und bin gegen jede Art von armoatischen Verbindungen immun. Habe schließlich das Organik-Grund- und Fortgeschrittenen-Praktikum jeweils gleich zweimal gemacht. (Okay, das war je eine »Ehrenrunde«) Und dann mokiert sich der gute Mann auch noch über den schönen deutschen Brauch Ketchup aufs Steak zu knallen. Stattdessen rät er dazu Gemüse dazu zu dünsten. Oder ein »Kammsteak« mit Obstcocktail aus der Dose zu füllen und dann auch noch mit Curry oder Honig abzuschmecken. Das klingt wie »mit Nougat gefülltes Hähnchen«. Also sowas: GRILLEN bedeutet FLEISCH, FLEISCH, FLEISCH. Kein Obst, kein Gemüse und schon gar kein Honig!!!! Ein ehrliches Steak, meinetwegen ne Bratwurst und ein kühles Bier. So und jetzt habe ich Hunger. Vielleicht gönne ich mir heute Abend ein paar Spearribs. (Die sind nämlich auch sehr lecker.)

12 Comments:

At 13 Juni, 2006 08:50, Blogger Falcon meint...

Die Weltmeister sind auch nicht mehr das, was sie mal waren.
Früher wäre der Grillweltmeister geworden, der am schnellsten die Kuh gefangen, geschlachtet, zerlegt und auf das Feuer geworfen hätte.
Aber heute? Scheint mir ein Angriff auf die letzte Bastion der Männlichkeit (Mann+Feuer+rohes Fleisch).
Wo soll das nur enden?

 
At 13 Juni, 2006 09:35, Blogger michA aka roLLe meint...

Fleisch + Bier schmeckt defnitiv VIEL VIEL besser !!!!! der man hat doch keine ahnung

 
At 13 Juni, 2006 10:25, Anonymous Mash meint...

Also, Bratwürste mit Altbier ablöschen, schmeckt in der Tat lecker, da hat der Sack keine Ahnung.
Aber der ganze Rest - mariniertes Grillfleisch, hmmm! Fleisch in Honig, lecker! Fleisch mit IObst!
Und dazu Grillgemüse - ach herrjeh, ich brauche einen Grill!

 
At 13 Juni, 2006 12:18, Blogger Mick meint...

und einen Garten...

 
At 13 Juni, 2006 12:33, Blogger Lou meint...

Also meine Steaks brennen nicht, die müssen nicht gelöscht werden...
ok der war nicht so dolle - ich gebs ja zu.

 
At 13 Juni, 2006 12:49, Blogger Michael Parino meint...

Ich soll kein Bier mehr über den Schwenker, weil dann die Asche...? Nee Nee Junge. Gesund kann ich mich im Winter ernähren (Was ich nicht tue). Im Sommer wird den Urinstinkten nachgegeben und Fleisch nach jahrtausendealter Ttadition zubereitet.

 
At 13 Juni, 2006 12:51, Blogger McKenna meint...

Leben Spitzenköche nicht sowieso in einem kulinarischen Elfenbeinturm? Ist "deren" Essen nicht eher ein dekadenter Überzug der normalen Nahrungsaufnahme? Unsere Vorfahren haben auch gegrillt, und das unter krasser Missachtung jeglicher Hygiene, geschweige denn degenerierter und fehlplatzierter Kniggen. Da lob ich mir den deutschen Meister im Amateur-Grillen. Da gibts auf Wunsch auch die ganz einfachen Rippchen. Oder Steaks. Sogar "vorzeitlich" abgelöscht. Mit Bier. Da nehm ich auch ein um drei Sekunden verkürztes Leben in Kauf.

 
At 13 Juni, 2006 12:55, Anonymous x3non meint...

spearribs sind hammer!! my favorite. jammmmm... *hungerhab*

 
At 13 Juni, 2006 13:04, Blogger Mick meint...

@alle: Herrlich, Männer unter sich. Dazu ihre natürlich Freunde: Steak und Bier. Das ist klasse, vor allem bei dem Wetter! :-)

 
At 13 Juni, 2006 13:16, Blogger Chernaya Akula meint...

Habe mal in einem Thai-Restaurant "Honey-shredded-beef" gegessen. GEIL! Und Curry geht zu ALLEM! Der schlimmste Frass wird essbar sobald man geug Curry draufgekippt hat!

 
At 13 Juni, 2006 13:23, Blogger Mick meint...

bleib mit Curry wo der Pfeffer wächst.

 
At 13 Juni, 2006 14:59, Anonymous Mash meint...

@kopterfan: Ich versuche ja, Udo zu bearbeiten, dass er sich endlich einen Grill für den Balkon kauft. Unser Nachbarn sind's ja nicht ... :P

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

kostenloser Counter